Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92202
Momentan online:
288 Gäste und 20 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Ein feiner Kerl
Eingestellt am 17. 10. 2004 16:28


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
hwg
???
Registriert: Dec 2003

Werke: 53
Kommentare: 42
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um hwg eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ich bin beliebt! Ich glaub, ich darf das sagen,
es ist in unsrer Firma wohlbekannt.
Ich übersehe jeden Grund zum Klagen,
ich bin so furchtbar nett und tolerant.

Ich finde jeden Vorschlag einfach prima!
Ich lobe alles! Das ist mein Prinzip.
Kritik vergiftet allzu leicht das Klima,
verursacht Stress und Hektik im Betrieb.

Ich trete niemals kritisch in Erscheinung,
ich bleibe friedlich, hasse den Radau,
und meine Ansicht deckt sich mit der Meinung
des Chefs auf alle Fälle haargenau.

Selbst wenn er irrt, kann mich das nicht verwirren.
Er ist nun mal ein viel geplagter Mann.
Er ist der Chef - und jeder Chef kann irren.
Er wird sich korrigieren - irgendwann.

Dann allerdings ist Anlass, ihn zu preisen!
Für mich springt weiter gar nichts raus
als die Gelegenheit, ihm wieder zu beweisen:
Ich gehe stets vom Positiven aus!

Wer Zweifel hegt, mag mein Prinzip erproben;
ich jedenfalls bin gründlich d'rauf trainiert:
Wer kritisiert, den wird man selten loben,
wer immer lobt, wird selten kritisiert.
__________________
-hwg-

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


LuMen
Häufig gelesener Autor
Registriert: Jan 2003

Werke: 291
Kommentare: 699
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Typographie

Hallo hwg,

eine fast perfekte poetische Darstellung des Menschentypus "Weichei" oder auch "Untertan" in metrisch einwandfreier Form! Das macht Lust auf mehr, also dann...

Weiterhin so gute Einfälle wünscht

LuMen

Bearbeiten/Löschen    


chrissieanne
Häufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2003

Werke: 65
Kommentare: 244
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um chrissieanne eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

oh ja, das ist richtig gut.
hab grad was von dir gelesen, was mir nicht gefiel und bin auf die suche gegangen.
erfreut erfolgreich.
lg
chrissieanne
__________________
Das Buch soll die Axt sein für das gefrorene Meer in uns. (Franz Kafka)

Bearbeiten/Löschen    


GabiSils
???
Registriert: Mar 2002

Werke: 1
Kommentare: 1405
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um GabiSils eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo hwg,

sehr gelungen, ich mag diesen Rhythmus. Auch inhaltlich nichts zu meckern.

Hier

quote:
Für mich springt weiter gar nichts raus

könnte man noch "dabei" ergänzen (nach "nichts"), dann stimmt es für mich rhythmisch noch besser.

Gruß,
Gabi

Bearbeiten/Löschen    


LuMen
Häufig gelesener Autor
Registriert: Jan 2003

Werke: 291
Kommentare: 699
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Versfuß

Hallo hwg,

Gabi hat Recht.
Die korrespondierende Reimzeile hat nämlich zwei Silben mehr, so dass der Rhythmus durch den vorgeschlagenen Zusatz "dabei" gleichmäßiger wird.

Alles Gute zum neuen Jahr!

LuMen

Bearbeiten/Löschen    


Rolf-Peter Wille
???
Registriert: Apr 2002

Werke: 123
Kommentare: 368
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Rolf-Peter Wille eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Prima!
Nichts zu kritisieren!

Es liest sich wunderbar glatt und fluessig und passt daher ganz genau zum Charakter des (lyrischen) "ichs".

Gruss,
Rolf-Peter

Bearbeiten/Löschen    


hwg
???
Registriert: Dec 2003

Werke: 53
Kommentare: 42
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um hwg eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
DANKE

Mit ungeziemender Verspätung danke ich Euch allen für die wohlwollende Beurteilung und die wertvollen Hinweise.
Auf Wiederlesen!
__________________
-hwg-

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!