Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5521
Themen:   94254
Momentan online:
295 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Kindergeschichten
Ein folgenschwerer Beinbruch
Eingestellt am 14. 11. 2017 16:53


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
molly
Häufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2013

Werke: 200
Kommentare: 3485
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um molly eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ein folgenschwerer Beinbruch

Christian lebt in Freiburg bei seiner Oma. Er freut sich auf die großen Ferien mit ihr. Als er am letzten Schultag nach Hause kommt, erfährt er, dass seine Oma sich das Bein gebrochen hat und er seine Ferien beim fremden Großvater in Norddeutschland verbringen muss. Diesen kennt er nur von den jährlichen Weihnachtsbriefen, die er diesem stets mit dessen vollen Namen (und in Klammern „Großvater“ ) schreibt. Nein, Christian will nicht in den Norden, aber auch der Großvater freut sich nicht über den Besuch. Dass beide diese Ferien niemals vergessen würden, hätten sie nicht gedacht!

*****************************************************
Die Geschichte stammt aus einer Zeit, als hauptsächlich D-Züge unterwegss waren, in denen man noch die Fenster herunter schieben konnte - 1994.
Monika Rieger
*****************************************************

1. Überraschung
2. Am nächsten Morgen
3. Die Reise mit dem Zug
4. Mit dem Auto unterwegs
5. Beim Großvater
6. Die erste Nacht
7. Hille
8. Birgit
9. Der erste Ausflug
10. Das Geschenk
11. Aufräumtag
12. Von Dampfgeistern und Moorhexen
13. Auf Schatzsuche
14. Die Mühle
15. Die kurze Tour
16. So viel Arbeit
17. Ferienende

Version vom 14. 11. 2017 16:53

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


molly
Häufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2013

Werke: 200
Kommentare: 3485
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um molly eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Wer kennt Schimpfwörter, die aktuell jetzt von Kindern in Norddeutschland benutzt werden?

Bearbeiten/Löschen    


Monochrom
Routinierter Autor
Registriert: Nov 2012

Werke: 59
Kommentare: 367
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Monochrom eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo,

die achtjährige Emma hat das erste Kapitel gelesen und findet:

"Gefällt mir gut. Spannend"

Grüße,
Monochrom

Bearbeiten/Löschen    


molly
Häufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2013

Werke: 200
Kommentare: 3485
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um molly eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Monochrom,

vielen Dank für dieses positive Echo. Ich wünsche Emma weiterhin Spaß am Lesen.

Viele Grüße, besonders auch an Emma

molly

Bearbeiten/Löschen    


13 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Kindergeschichten Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Werbung