Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92257
Momentan online:
60 Gäste und 0 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Ein totes Leben
Eingestellt am 19. 11. 2003 14:22


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Daniel
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Nov 2003

Werke: 3
Kommentare: 0
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Daniel eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Verzagte Gefühle umzäunen mich
Der Schmerz zernagt mein Herz
Wo zerbrochene Erinnerungen hausen
In geronnenen, blutigen Tränen
Und die Hoffnung ihrer nicht harrt

Der Frost fristet sein Dasein
Ungeachtet der inneren Pein
Dicht an meiner Seite
Doch lässt sich mit mir nicht ein

So schlägt mein Herz verbittert
Und der Puls dringt in die Nacht
Ich bin des Todes nicht würdig
Doch hab ihm die Zukunft vermacht

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


mye
Manchmal gelesener Autor
Registriert: May 2003

Werke: 37
Kommentare: 128
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um mye eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hallo daniel,

dein gedicht stimmt mich sehr traurig... doch warum nicht würdig? für mich hört es sich so an, als gibst du dir die schuld für den schmerz... höre ich das richtig heraus? aber wie auch immer, finde es schwer, etwas zu solchen (keine abwertung) gedichten zu sagen... aber es gefällt mir, denn es bewirkt etwas!

lieben gruß

mye
__________________
man findet keine freunde mit sala-at, man findet keine freunde mit sala-at... (die simpsons)

www.moviereporter.net

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!