Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92225
Momentan online:
354 Gäste und 15 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Ein wahrer Freund
Eingestellt am 30. 04. 2003 13:17


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Devilot
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Oct 2002

Werke: 4
Kommentare: 17
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Wenn es einen Menschen gibt, der dich nimmt so wie du bist,
den kein anderes Denken stört und der auch gerne deine Meinung hört,
der dich achtet, dich versteht und alle Wege mit dir geht,
der ohne Lügen oder List stets aufrichtig und ehrlich zu dir ist,
der das Gute in dir baut und dir grenzenlos vertraut,
der mit seinem Kummer zu dir eilt und alle Sorgen mit dir teilt,
bist du mal traurig und verstimmt,
der dich dann in seine Arme nimmt,
der sich aufs Wiedersehen freut und dich zu lieben nie bereut,
der ist ein wahrer Freund für dich,
darum lasse ihn auch nie im Stich!
__________________
Devilot!

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


verlaglapoetica
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Apr 2003

Werke: 18
Kommentare: 72
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
hallo Devilot

klingt ganz gut
ich würde in der zweiten zeile, zwischen UND und AUCH, der
einsetzen( ...Denken stört und DER auch gerne.....)
verlaglapoetica

Bearbeiten/Löschen    


Devilot
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Oct 2002

Werke: 4
Kommentare: 17
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Alles klar, schon passiert! Muss ich wohl ein Wörtchen vergessen haben...
__________________
Devilot!

Bearbeiten/Löschen    


margot
???
Registriert: Mar 2002

Werke: 298
Kommentare: 3340
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

amen.
__________________
schlagt mich bitte nicht tot. ich bin kitzlig.

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Hallo,

das kann man sich SO nur wünschen.
Dennoch, so meine Erfahrung, ein wenig weniger, statt "grenzenlos" viel..schadet nie und Vorsicht ist auch manchmal bei einem FREUND geboten.
Partner und Freunde,
das sind doch meist DIE Menschen, die am meisten enttäuschen.
Oder sehe ich das falsch?

Habe mal meine Vorschläge mit einfliessen lassen.

"Wenn es einen Menschen gibt,
der dich sonimmt wie du bist,
den kein Andersdenken stört
und der auch gerne deine Meinung hört,
der dich achtet, dich versteht
und auch die schweren Wege mit dir geht,
der ohne Lügen oder List
stets aufrichtig und ehrlich zu dir ist,
der das Gute in dir baut
und dir (grenzenlos)stets vertraut,
der mit seinem Kummer zu dir eilt
und alle Sorgen mit dir teilt,
bist du mal traurig und verstimmt,
der dich dann in seine Arme nimmt,
der sich aufs Wiedersehen freut
und dich zu lieben nie bereut,
der ist ein wahrer Freund für dich,
darum lasse ihn auch nie im Stich!"

lG
Stoffel

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!