Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92269
Momentan online:
304 Gäste und 12 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Eindrücke
Eingestellt am 23. 07. 2010 22:37


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Bernd Patczowsky
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: May 2005

Werke: 69
Kommentare: 96
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd Patczowsky eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hinterlassenschaften

Eindrücklich
ausgedrückt
deine Gefühle

Dellen
in meiner Seele


Version vom 23. 07. 2010 22:37
Version vom 28. 07. 2010 19:01

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Heidrun D.
Guest
Registriert: Not Yet

Von der Idee her gefällt mir das Gedicht gut.

Nur "stört" mich V3 ein wenig; vielleicht ein klangliches Problem. Ich kann mir eine kleine Umstellung gut vorstellen:

quote:
Hinterlassenschaften

Eindrücklich
ausgedrückt
deine Gefühle

Gefühlte Dellen meiner Seele
Was meinst du?

Freundliche Grüße
Heidrun

Bearbeiten/Löschen    


wirena
Autorenanwärter
Registriert: Sep 2009

Werke: 123
Kommentare: 585
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um wirena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Eindrücke

Hallo Bernd

mir gefällt die erste Version besser - einfach sagenhaft - schön.
lg wirena


Hinterlassenschaft ist m.E. ebenfalls perfekt -
__________________
Das Innere oder Innerliche ist um so wirklicher, als ich es mir immer wieder erobern muss.
"Was ich selbst erlebt habe, ist nur dann wahr, wenn es als verwandelter Vorgang wiederkehrt. Hans Bender, geb. 01.07.1919

Bearbeiten/Löschen    


Bernd Patczowsky
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: May 2005

Werke: 69
Kommentare: 96
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd Patczowsky eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Zuerst einmal danke an euch alle!

Heidrun: das klingt schon gut, dein Vorschlag. Aber da schwingt meine Seele nicht mit.
Ich habe aber eine kleine Änderung vorgenommen, indem ich die Leerzeile weg gelassen habe. So höre ich mehr die Verbindung von
deine Gefühle und den Dellen, die sie erzeugen.
Was meinst du dazu?

Bernd

Bearbeiten/Löschen    


Bernd Patczowsky
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: May 2005

Werke: 69
Kommentare: 96
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd Patczowsky eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Noch eine Frage:

Wie hört sich das an:

Eindrücklich
ausgedrückt
deine Gefühle
dellen
meine Seele

oder

eindrücklich
ausgedrückt
deine gefühle
dellen
meine seele



Was meint Ihr? Was wirkt mehr bei Euch, erzeugt mehr seelische Resonanz?

Liebe Grüße

Bernd

Bearbeiten/Löschen    


wirena
Autorenanwärter
Registriert: Sep 2009

Werke: 123
Kommentare: 585
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um wirena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
[b]Hinterlassenschaften[/b]

Hinterlassenschaften
Eindrücklich
ausgedrückt
deine Gefühle

Dellen
in meiner Seele



....mir gefällt diese Version sehr gut - noch komprimierter geht's kaum mehr.... :-)
Lg
wirena
__________________
Das Innere oder Innerliche ist um so wirklicher, als ich es mir immer wieder erobern muss.
"Was ich selbst erlebt habe, ist nur dann wahr, wenn es als verwandelter Vorgang wiederkehrt. Hans Bender, geb. 01.07.1919

Bearbeiten/Löschen    


9 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!