Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92211
Momentan online:
199 Gäste und 5 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Eine Frau
Eingestellt am 25. 06. 2007 23:43


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
petrasmiles
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Aug 2005

Werke: 31
Kommentare: 868
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um petrasmiles eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil


Wenn ich Musik h├Âre, kann meine Seele auf den T├Ânen tanzen wie eine Hochseilartistin; konzentriert sich auf einen Punkt; zerstiebt in unz├Ąhlige glitzernde Partikel; weint in T├Âne hinein und wird mit ihnen in die Sterne katapultiert in einem Wirbel grenzenloser Freiheit.

Wenn ich sanft ber├╝hrt werde, meinen Blick in offene Augen senken kann, dann sp├╝re ich dieses gro├čartige Innehalten; das Meer des Alltags teilt sich, die Zeit bleibt stehen. Ich werde ganz. Und auch ├╝berw├Ąltigt von der Sehnsucht, mich zu verlieren.

Alles, was ich je erfahren habe, nehme ich mit mir mit. Besondere Momente sind jederzeit abrufbar. Ich bin im Gestern. Ich bin im Hier und Jetzt. Manchmal kann ich in die Zukunft sehen.

Ich finde mich in der Welt zurecht, wie ich sie erfahren habe. Manchmal baue ich sie um oder an, wenn ich einen Blick in eine andere erleben konnte. Ich ziehe eine breite Bahn.

Manchmal wei├č ich nicht, was ich will, oder was das Beste f├╝r mich w├Ąre. Manchmal bin ich zu fr├╝h, manchmal schlafen meine Sinne noch. Immer wei├č ich, wer ich bin.

Es braucht nicht viel, mich gl├╝cklich zu machen.Man kann mich nehmen und stehlen. Manchmal sogar benutzen oder missbrauchen wollen. Ich werde dann ganz still. Schaue nur, spiegele das ÔÇô in blinde Augen; weine und gehe weiter. Selten vergisst man mich.

Das alles sieht man mir nicht an.
Ich bin eine ganz normale Frau.
Ich bin jede Frau.
Ich bin nur ich.


__________________
Nein, meine Punkte kriegt Ihr nicht ... ! Gegen Bevormundung durch Punktabzug f├╝r Gutwerter!

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Guten Morgen Petra,

eine sch├Âne Selbstdarstellung in der ich mich auch wieder finde.*smile*

Am Ende das "nur"? Wieso das, wieso nicht weg lassen? Ich mag es vielleicht nicht, weil es negiert.*gr├╝bel*
Und nach "Manchmal wei├č ich nicht" und "manchmal bin ich zu fr├╝h", dort vielleicht noch die Gegens├Ątze?
(Nur so fr├╝he Spontangedanken

lG
Sanne

Bearbeiten/Löschen    


petrasmiles
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Aug 2005

Werke: 31
Kommentare: 868
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um petrasmiles eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Stoffel,

danke f├╝r die fr├╝he Kommentierung.

Das 'nur' finde ich ganz wichtig. Frauen als soziale Wesen, besonders diejenigen, die sich zur├╝cknehmen f├╝r andere, bieten sich so sehr als Projektionsfl├Ąche an, dass man(n) sie gerne nur ├╝ber ihre eigenen Bed├╝rfnisse wahrnimmt.
Diese Frau hat das, aber sie sagt auch, Du siehst es nicht, aber es ist da: ICH, nur: ICH.

Was Du mit den Gegensatzpaaren meinst, erschlie├čt sich mir jetzt nicht vielleicht kommentierst Du das noch einmal, wenn es nicht mehr so fr├╝h ist.

Liebe Gr├╝├če
Petra
__________________
Nein, meine Punkte kriegt Ihr nicht ... ! Gegen Bevormundung durch Punktabzug f├╝r Gutwerter!

Bearbeiten/Löschen    


no-name
Guest
Registriert: Not Yet

Liebe Petra,

das ist ein toller Text, der bei mir nachwirkt, seine Wirkung erst nach und nach vollst├Ąndig entfaltet und gleichzeitig eine beeindruckende Momentaufnahme einer bemerkenswerten Frau, die man sicher nicht so schnell wieder vergisst.

Liebe Gr├╝├če von no-name.

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!