Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92250
Momentan online:
230 Gäste und 16 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Eine Träne
Eingestellt am 24. 03. 2004 19:48


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
JimmyVoice
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Mar 2004

Werke: 5
Kommentare: 11
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um JimmyVoice eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Die neue Fassung

Eine Träne

Eine Träne, entrinnt meinem Auge.
Einfach so, ohne zu wissen warum.
Sie läuft langsam über die Wange
Und nimmt ihren Weg zum Kinn.

Ich wische sie nicht ab,
Lasse sie gewähren.
Diese Träne wollte raus.
Sie war nur für mich bestimmt.

Ich weinte diese Träne nicht.
Diese Träne - weinte mich.
__________________
Der Sinn des Lebens liegt im Sein des Seienden verborgen.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


B.Wahr
???
Registriert: Dec 2001

Werke: 188
Kommentare: 1661
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Kann vorkommen

Oooch Jimmy,
das kann doch jeder Träne mal passieren!

Vielleicht noch ein bisschen viel Wasser in Deinem Gedicht?

Trotzdem weiterschreiben, meint
B.Wahr -
liebgrüßend

Bearbeiten/Löschen    


JimmyVoice
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Mar 2004

Werke: 5
Kommentare: 11
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um JimmyVoice eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Re: Kann vorkommen

quote:
Ursprünglich veröffentlicht von B.Wahr

Vielleicht noch ein bisschen viel Wasser in Deinem Gedicht?


??? Achso ja ist ein bissl Geplappere mit drin(Wort-und Satzwiederholungen) Naja war ein dahinfliessender Gedanke, im Nu geschrieben. Manchmal geht Inhalt vor Technik.
__________________
Der Sinn des Lebens liegt im Sein des Seienden verborgen.

Bearbeiten/Löschen    


heike von glockenklang
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jul 2002

Werke: 207
Kommentare: 2337
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um heike von glockenklang eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

deine worte gerietenunter mein Radiergummi,ist das ok?




Eine Träne
Einfach so,
ohne zu wissen warum.
entrinnt eine Träne meinem Auge.
Sie läuft langsam über die Wange.
Nimmt ihren Weg zum Kinn.
Ich wische sie nicht ab.
Diese Träne,
sie wollte einfach raus,
nimmt ihren Weg zum Kinn.
Ich wische sie nicht ab,
sie trocknet auf meiner Haut.

Eine Träne,
ich weinte sie
nur für mich.

Eine Träne geflossen.
Eine Träne getrocknet.



wenn es nach mir ginge blieben die letzten beiden zeilen auch noch raus.
herzlich willkommen.

l.g. hkeuper

__________________
Wenn das Leben dir einen Kinnhaken gibt, kühle dein Kinn und lass dich auf deinem Weg nicht beirren.
H Keuper-g /13.07.06

Bearbeiten/Löschen    


heike von glockenklang
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jul 2002

Werke: 207
Kommentare: 2337
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um heike von glockenklang eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Korrektur für die ersten 5 zeilen. sorry


Eine Träne,
einfach so,
ohne zu wissen warum,
entrinnt meinem Auge.
Sie läuft langsam über die Wange

__________________
Wenn das Leben dir einen Kinnhaken gibt, kühle dein Kinn und lass dich auf deinem Weg nicht beirren.
H Keuper-g /13.07.06

Bearbeiten/Löschen    


JimmyVoice
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Mar 2004

Werke: 5
Kommentare: 11
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um JimmyVoice eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Danke Heike

Fast gut deine Änderung, nur das diese eine Träne nicht geweint ist


__________________
Der Sinn des Lebens liegt im Sein des Seienden verborgen.

Bearbeiten/Löschen    


2 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!