Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92241
Momentan online:
96 Gäste und 0 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Humor und Satire
Eine ältere Dame am Prater (Limerick)
Eingestellt am 08. 10. 2000 09:53


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2266
Kommentare: 11049
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Eine ältere Dame am Prater
bat, als sie ihn wusch, ihren Kater:
    "So warte, ich will
    dich trocknen im Grill!"
Er schnurrt jetzt beim himmlischen Vater.
__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2266
Kommentare: 11049
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Gebet

Im Himmel erschien unser Kater
gebräunt vor dem himmlischen Vater.
    "Schick mir von zu Haus
    noch Sittich und Maus,
den Fisch und die Dame, ..." so bat er.
__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen    


urte
Autorenanwärter
Registriert: Oct 2000

Werke: 3
Kommentare: 221
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Lieber Bernd, das ist herrlich schrecklich - und reim- und katergebetsmäßig perfekt abgerundet...
Au weia! Herzlich, Urte
__________________
(C)Urte Skaliks-Wagner

Bearbeiten/Löschen    


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2266
Kommentare: 11049
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Urte, wie Du siehst, es hat fast ein Jahr Arbeit bedeutet, diesen Gedichtzyklus so abzurunden.

Vielleicht aber geht es noch weiter, mal sehn.
Die Zukunft ist offen.
__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen    


urte
Autorenanwärter
Registriert: Oct 2000

Werke: 3
Kommentare: 221
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Lieber Bernd,
ich ahnte es doch. Mach weiter so! Ich versuche inzwischen, meinen Katzen die passenden Fische zu kredenzen und ab und zu ein Wort irgendwo zu applizieren. Führt das Schlafen auf dem Monitor auch in den Himmel? Dann muß ich aufpassen, weil Lara das so gern tut.
Viele besorgte Grüße, Urte
__________________
(C)Urte Skaliks-Wagner

Bearbeiten/Löschen    


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2266
Kommentare: 11049
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
für Urtes Kater

Das Schlafen auf dem Monitor
schmerzt Katern nicht im Mittelohr,
die Augen lugen übern Rand,
weshalb das Haar zu Berge stand
der Katze bei der nächsten Szene,
die Urte naht, zwecks der Hygiene,
mit einer großen Wasserschüssel,
und leise klappern ihre Schlüssel.
Im Allgemeinen machen Wellen
auf Katerrücken keine Dellen.


__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Humor und Satire Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!