Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92241
Momentan online:
67 Gäste und 0 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Feste Formen
Eine ältere Dame aus Graus (Limerick)
Eingestellt am 17. 03. 2004 10:39


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2266
Kommentare: 11049
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Eine ältere Dame aus Graus,
die lebte in Saus und in Braus,
      stopfte rein jede Sorte,
      Eisbein, Creme und Torte,
und sie füllt jetzt die Stube voll aus.

__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


blaustrumpf
???
Registriert: Mar 2003

Werke: 20
Kommentare: 735
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um blaustrumpf eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Jene ältere Dame aus Graus
und die Stube in ihrem Haus
wurden ziemlich sofort
ein Wallfahrerort
für die Fans der Glocken von Gauß.

Die Barmer fand's höchst ungebührlich,
doch war es im Grund' nur natürlich.
Zwar die Ärzte, sie mahnten,
doch Statistiker ahnten:
die Idealform erreicht sie figürlich.





__________________
Dafür bin ich nicht aus dem Schrank gekommen, um mich in eine Schublade stecken zu lassen.

Bearbeiten/Löschen    


sekers
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Feb 2003

Werke: 25
Kommentare: 122
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um sekers eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
der läuft über die Leber keine Laus

Auch die Weight Watchers schauten nach Graus,
Prophezeiten ihr Schlechtes voraus,
Ein Stechen im Herzen,
Im Kreuz starke Schmerzen.
Doch der Magen der Dame hälts aus.

Bearbeiten/Löschen    


alfi
???
Registriert: Dec 2003

Werke: 0
Kommentare: 197
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um alfi eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Saus und Braus

Ich mache mal keinen Gegenvorschlag, weil ich es so wie es da steht, gut finde.
__________________
alles was sich reimt ist nicht-
automatisch ein Gedicht. (alfi)

Bearbeiten/Löschen    


blaustrumpf
???
Registriert: Mar 2003

Werke: 20
Kommentare: 735
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um blaustrumpf eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo, alfi

Kann es sein, dass du meine Absicht missverstehst? Ich wollte ganz gewiss keinen Gegenvorschlag machen, sondern dachte, so zu zeigen, dass und wie mich Bernds Limericks amüsiert und inspiriert hat.

Ich nehme an, dass auch sekers Absicht in diese Richtung ging. Wenn du dir die anderen, ebenfalls geistreichen Limericks aus Bernds Keyboard anschaust, wirst du feststellen, dass viele von ihnen einen ganzen Rattenschwanz von Fortsetzungen nach sich ziehen.

Meine Reaktion auf diese "Grausliche" Geschichte entstand als Fortsetzung, nicht als in meinen Augen vermessener Verbesserungsversuch. Ich denke, dass auch das Textarbeit darstellt, wenn der Text in mir arbeitet.

Schöne Grüße von blaustrumpf
__________________
Dafür bin ich nicht aus dem Schrank gekommen, um mich in eine Schublade stecken zu lassen.

Bearbeiten/Löschen    


alfi
???
Registriert: Dec 2003

Werke: 0
Kommentare: 197
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um alfi eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
blausrtrumpf

upps-ich kannte die gesammelten werke vorher nicht, kann auch jetzt nix dazu sagen. mag ja alles sein-aber einen konstruktiven beitrag zu diesem Werk-geschweige denn eine Bewertung konnte ich bislang nicht festellen.


Die Botschaft hört ich wohl-allein mir fehlt der Glaube.
Lippenbekentnisse ohne Ergebnis helfen hier nicht weiter.
so long-Blaustrumpf
__________________
alles was sich reimt ist nicht-
automatisch ein Gedicht. (alfi)

Bearbeiten/Löschen    


sekers
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Feb 2003

Werke: 25
Kommentare: 122
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um sekers eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Alfi,

Wenn Du mit dem Begriff "Gegenvorschlag" meinen Beitrag meinst, dann halte ich diesen Begriff - im hiesigen Zusammenhang - für unpassend. Er trifft meine Intention nicht. Ob Du das glaubst oder nicht - "das Wunder ist des Glaubens liebstes Kind" - tut nichts zur Sache. Ich verwehre mich gegen die Unterstellung, ich würde mit meinem Nachfolgebeitrag etwas verbessern haben wollen, sei es an Bernds oder blaustrumpfs Limerick. Es gibt, ich werde das im Punkt drei mit zu Gebote stehender Ironie ausführen, selbst in einem so ernsten Forum wie "Kurzlyrik" noch andere Dinge als Werke und deren Verbesserungen.

1) Bernd ist ein Meister des Limericks.

2) Bernd schreibt unter dem Titel Was ist Textarbeit:

quote:
Es gibt eine zusätzliche Methode der Textarbeit: Ich führe den Text fort, oder experimentiere mit der Form. Das führt oft zu besonderer Zusammenarbeit, manche sehen es aber nicht so gern. Hier muss ein gemeinsamer Wille da sein.

Dann folgen mehrere Gedichte einander. Hier entsteht zugleich eine Art Wettbewerb und Zusammenwirken.

3) Du hast bis dato 19 Werke im Forum Humor, Satire, Ironie eingestellt. Daher richte ich meine Frage an einen Fachmann: Hältst Du es für möglich, dass die oben angeführte "Methode der Textarbeit", welche Du eben als "Gegenvorschlag" qualifizierst, etwas mit den Begriffen Fröhlichkeit, Humor, Spass am Spiel mit Worten zu tun haben? Oder würdest Du das ausschließen können? - Oder würdest Du das ausschließen können wollen?

ich hoffe, einen angemessen sachlichen Ton getroffen zu haben und Dir nicht zu nahe getreten zu sein.
Liebe Grüße
G.

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Feste Formen Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!