Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92248
Momentan online:
302 Gäste und 17 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Humor und Satire
Eine dumme Kuh
Eingestellt am 22. 02. 2002 08:04


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
M├Â├čner, Bernhard
Routinierter Autor
Registriert: Dec 2001

Werke: 89
Kommentare: 204
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um M├Â├čner, Bernhard eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Es h├Ąlt im Dorf ein Bauer
sich eine dumme Kuh,
sie wei├č nicht viel zu sagen
und sagt deshalb nur "muh".
Der Bauer hei├čt Karl-Wilhelm,
die B├Ąuerin "Marie",
die Kuh hei├čt (und die Tochter)
gerade so wie sie.

Der Namensgleichheit Herkunft
ist sehr wahrscheinlich die:
Dem Bauern fehlt es sichtlich
etwas an Fantasie.
Oft streichelt er versonnen
im Stall die beiden schnell,
der Frau ├╝ber die Haare,
der Kuh ├╝ber das Fell.

Man sieht daran, wie gl├╝cklich
er mit den beiden ist,
die Kuh macht gro├če Augen -
und hinten etwas Mist.
Sodann wird sie gemolken,
nat├╝rlich maschinell,
das ist, erstens, hygienisch
und zweitens, rationell.

Die Milch wird nach dem Melken
in einen Tank gesp├╝lt
und f├Ąhrt, steril und keimfrei,
filtriert und tief gek├╝hlt,
per Spedition im Auto
fort in die gro├če Stadt,
wo es, statt dummen K├╝hen,
gescheite Menschen hat.

Von dort ├╝ber die Alpen
wird sie jetzt transportiert,
wof├╝r man selbstverst├Ąndlich
noch Pr├Ąmie kassiert.
Dort wandelt sich die Milch
in Deutsche Markenbutter
und kommt, laut Frachtpapieren,
zur├╝ck als Schweinefutter.

Dies wird dann augenblicklich
nach Holland ausgef├╝hrt,
was wiederum die Kasse
in Br├╝ssel honoriert.
Anschlie├čend kommt das Futter,
subventioniert retour,
jetzt ist es wieder Butter.
Welch Wunder der Natur!

Die Milch kommt nach dem Melken
europaweit herum,
die Kuh ist dumm geboren
und bleibt f├╝r immer dumm.
Doch k├Ânnte man sie fragen,
was sie denn meint dazu,
sie meinte: Ihr seid d├╝mmer
als jede dumme Kuh!

Muh.



__________________
-Bernhard M├Â├čner-

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


niclas van schuir
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo Bernhard,
einfach wunderbar!
Gru├č Nic

Bearbeiten/Löschen    


Daniel J.
???
Registriert: Feb 2002

Werke: 24
Kommentare: 56
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Daniel J. eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Das ist wirklich koestlich, ganz ausgezeichnet!
Kaestner haette es nicht besser machen koennen.
__________________
Ich ist ein Anderer (Rimbaud)

Bearbeiten/Löschen    


hera
Foren-Redakteur
H├Ąufig gelesener Autor

Registriert: May 2001

Werke: 20
Kommentare: 666
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um hera eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Bernhard!

Das ist wunderbar...haarstr├Ąubend!

hera

Bearbeiten/Löschen    


M├Â├čner, Bernhard
Routinierter Autor
Registriert: Dec 2001

Werke: 89
Kommentare: 204
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um M├Â├čner, Bernhard eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Eine dumme Kuh

Hallo Hera, Niclas und Daniel,
vielen Dank f├╝r eure Blumen!
so manches "Muh"
von einer Kuh
verdient sie schon,
die Europ├Ąische Union!

__________________
-Bernhard M├Â├čner-

Bearbeiten/Löschen    


Bruno Bansen
Guest
Registriert: Not Yet

Buttermilch...

Hi Bernhard! Super gemacht! Zum abstrusen Thema, was so realistisch ist wie nur was, dieser irre hoppel-die-hopp-Rythmus - wunderbar!!! Bitte gleich das n├Ąchte Thema, vielleicht die Husumer Krabben, die nach Marokko zum Auspulen geschickt werden?

Viele Gr├╝├če!

Bruno

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Humor und Satire Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!