Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92255
Momentan online:
269 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Einen Herzschlag nah
Eingestellt am 04. 03. 2003 06:16


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Brigitte Pulley-Grein
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Oct 2000

Werke: 121
Kommentare: 103
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Einen Herzschlag nah


Einen Herzschlag nah
Sah ich dich im Raum,
Wußte nicht genau
Ob du nur ein Traum.

Dann kamst du zu mir,
Hast mich angelacht,
Beinah damit um
Den Verstand gebracht.

Nahmst mich in den Arm,
Küßtest meinen Mund,
Schautest mir ins Herz,
Meiner Seele Grund.

Bist mein Sternengold,
Meiner Sehnsucht Hort,
Geht zur Ruh der Tag,
Trägst du mich weit fort,

In ein Land so fern,
Zwischen Sonn’ und Mond,
Wo nur du und ich
Und die Liebe wohnt.

Einen Herzschlag nah
Du und ich im Raum,
Nimmer soll vergehn
Dieser sel’ge Traum.


Brigitte Pulley-Grein

2 8. F e b r. 2 0 0 3


__________________
Ich glaube an die Magie der Liebe (Hermann Hesse)

Brigitte Pulley-Grein

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Kai Lorenz
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Dec 2002

Werke: 3
Kommentare: 10
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hm... der Telegrammstil stört mich etwas.
Außerdem holperts.
Schad!

LG, Kai

Bearbeiten/Löschen    


Woset
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Mar 2003

Werke: 9
Kommentare: 10
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hm. Könnte man da nicht in der Mitte noch etwas drehen ?
Mir gefällt der Anfang gut - und das Ende eigentlich auch.
Aber das "Sternengold" und der "Hort" sind nicht meine Richtung. Der "Telegrammstil" ist ok.

Grüße von

Woset

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!