Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂŒssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92221
Momentan online:
646 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Einer stirbt
Eingestellt am 14. 08. 2009 21:31


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Walther
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2004

Werke: 1536
Kommentare: 9781
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Walther eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Einer stirbt!


Was bleibt am Ende? Nur ein Schrei,
So laut, da springt das Glas entzwei.
Er ist der Ausdruck seiner Trauer.
Denn nichts ist ewig und von Dauer.

Was hilft das Weinen, was der Schrei?
Das Sterben kommt, und einerlei,
Was man sich noch zu sagen hÀtte,
Zerreißt es auch die stĂ€rkste Kette.

Und wann ist dann die rechte Zeit,
Dass man vergibt und sich verzeiht?
Wie gern verschiebt man das auf spÀter.
Der andre ist der MissetÀter!

Am Schluss zerbricht die harte Zeit
Selbst das, was eins ist; was entzweit,
Kann sich nicht mehr zusammenfĂŒgen.
Wann hört man auf, sich zu belĂŒgen?

__________________
Walther
"Gelegenheit.Macht.Dichtung"

Version vom 14. 08. 2009 21:31

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


anbas
HĂ€ufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2006

Werke: 718
Kommentare: 4501
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um anbas eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Walther,

die Zeile haut meiner Ansicht nach nicht so richtig hin mit der Betonung:

quote:
Das verschiebt man gern auf spÀter.
Vorschlag:
quote:
Wie gern verschiebt man das auf spÀter
und dann evtl.so weiter
quote:
- der andre ist der MissetÀter.

Liebe GrĂŒĂŸe

Andreas
__________________
Wenn der Weg das Ziel ist, kann man nicht falsch abbiegen. (anbas)

Bearbeiten/Löschen    


Walther
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2004

Werke: 1536
Kommentare: 9781
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Walther eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hi Anbas,

stimmt, da ist mir ein Stockfehler unterlaufen, der auch schon ausgebaut ist. Vielen Dank fĂŒr diesen Hinweis!

Gruß W.
__________________
Walther
"Gelegenheit.Macht.Dichtung"

Bearbeiten/Löschen    


6 ausgeblendete Kommentare sind nur fĂŒr Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
ZurĂŒck zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!