Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92225
Momentan online:
153 Gäste und 7 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Feste Formen
Eins ent.zwei
Eingestellt am 04. 12. 2010 13:57


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Walther
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2004

Werke: 1536
Kommentare: 9781
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Walther eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Eins entzwei


Du sprichst zu mir in leisen kleinen Worten
Und sagst mir alles, was ich nie versteh.
Ich staune ├╝ber das, was ich nicht seh,
Und kann Dich nicht und kann mich nicht verorten.

Die Denke ist Gedanken in Kohorten,
Und T├Âne dudeln keine Melodei.
Wir f├╝gten schnell in eins, das doch entzwei,
Als sich die Pfeile in die Herzen bohrten.

Du h├Ârst mich nicht ich h├Âr dich nicht alleine
Das k├Ânnen wir zu mehren zwo drei vier.
Wir stolpern ├╝ber fremde eigne Beine:

Erst bist Du fort dann bin ich weit von Dir.
Die Zahlung aber hat nur falsche Scheine.
Das kleinste aller W├Ârter lautet: Wir.

__________________
Walther
"Gelegenheit.Macht.Dichtung"

Version vom 04. 12. 2010 13:57
Version vom 04. 12. 2010 17:17

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


5 ausgeblendete Kommentare sind nur f├╝r Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zur├╝ck zu:  Feste Formen Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!