Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92257
Momentan online:
212 Gäste und 3 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Einsam...
Eingestellt am 21. 12. 2002 04:34


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
BiaBln
Autorenanwärter
Registriert: Oct 2001

Werke: 74
Kommentare: 321
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um BiaBln eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Die Tränen sitzen locker,
mein Lachen erstickt im Keim.
Das Glück scheint mir verloren,
ich fühl' mich so allein!

Fort bist Du gegangen,
an einen unbekannten Ort.
Wo immer das auch sein mag,
ich wäre gern mit dort!

Mein Herz das ist erfroren,
es zerreißt mich schier.
Ich will es nicht begreifen,
warum bist Du nicht mehr hier?

Das Leben geht nun weiter,
nur wie, das frag' ich mich.
Wie soll ich das denn schaffen,
so ganz allein' und ohne Dich?

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Schakim

Wird mal Schriftsteller

Registriert: Jan 2002

Werke: 3
Kommentare: 2501
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Schakim eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo, BiaBIn!

Es gibt immer wieder Türen,
Die öffnen sich auch Dir!
Dort wirst Du Hoffnung spüren
Und Kraft, das glaube mir...


VG
Schakim

Bearbeiten/Löschen    


BiaBln
Autorenanwärter
Registriert: Oct 2001

Werke: 74
Kommentare: 321
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um BiaBln eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Danke Schakim ....

Nur welche Türe frag ich Dich,
wird sein die Richtige für mich?
Denn nehm' ich dann die Falsche,
hab' wieder Kummer ich am Halse!

Schönen 4. Advent!

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!