Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92225
Momentan online:
71 Gäste und 1 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Einsam im Regen
Eingestellt am 13. 09. 2004 17:28


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Kitty-Blue
Autorenanwärter
Registriert: Jan 2004

Werke: 228
Kommentare: 70
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Kitty-Blue eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Einsam im Regen

Still und leise fällt der Regen,
trüb und grau ist heut die Welt,
für die Blumen ist’s ein Segen,
mir das Wetter nicht gefällt.

Langsam geh ich durch die Gassen,
spür die Tropfen auf der Haut,
fühl mich von der Welt verlassen,
die mir kalt entgegenschaut.

Niemand zeigt mir heut sein Lachen,
niemand sagt ein nettes Wort,
das muss wohl das Wetter machen,
schnell will jeder von hier fort.

Schweigend geh ich immer weiter,
fühl die Einsamkeit in mir,
heute ist mein Herz nicht heiter,
wünschte ich wär jetzt bei dir.

Frierend schau ich auf mein Leben,
zieh den Kragen ins Gesicht,
bin von Dunkelheit umgeben,
sehn mich so nach Sonnenlicht.


Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!