Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92250
Momentan online:
230 Gäste und 15 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Einsam ist die Nacht
Eingestellt am 13. 04. 2007 21:09


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Kitty-Blue
Autorenanwärter
Registriert: Jan 2004

Werke: 228
Kommentare: 70
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Kitty-Blue eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Einsam ist die Nacht

Wenn Mond und Sonne sich fast gleichen,
und Dämmerung macht sich schon breit,
dann stellt die Dunkelheit die Weichen,
für Stunden voller Einsamkeit.

Wenn Schatten tanzen an den Wänden,
und soviel Wehmut ist zu spürn,
dann sehnt man sich nach sanften Händen,
die einen liebevoll berührn.

Dann glaubt man bald schon zu ertrinken,
in einem Meer aus Traurigkeit,
beginnt im Kummer zu versinken,
für eine ewig lange Zeit.

Und zwischen all der tiefen Stille,
da ist ein endlos leerer Raum,
kein Ziel, kein Plan, kein eigner Wille,
kein schöner sanfter leiser Traum.

Und liegt man dann für viele Stunden,
alleine in der Dunkelheit,
und dreht im Geiste seine Runden,
dann wird die Nacht zur Ewigkeit.





Version vom 13. 04. 2007 21:09

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


1 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!