Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92241
Momentan online:
210 Gäste und 8 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Einsamkeit
Eingestellt am 06. 03. 2010 20:41


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Estrella fugaz
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Jan 2010

Werke: 77
Kommentare: 1836
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Estrella fugaz eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Einsamkeit

Einsamkeit zerfrisst die Seelen
jeder ist f├╝r sich allein
Wenn es keine Hoffnung g├Ąbe
w├╝rde dies das Ende sein

W├Ąrme, Liebe, Z├Ąrtlichkeiten
jeder sehnt sich heut┬┤ danach
Doch in diesen schlimmen Zeiten
ist blo├č der Verstand noch wach

Das Gef├╝hl bleibt stets verborgen
wo ist dieser s├╝├če Schmerz?
Lebe heute - nicht erst morgen
h├Âre endlich auf dein Herz!

Einsamkeit zerfrisst die Seelen
jeder ist f├╝r sich allein
Lass uns durch die Mauer brechen
vieles w├╝rde leichter sein.

(2006)
__________________
Ich schlie├če meine Augen, um zu sehen. (Paul Gauguin)

Version vom 06. 03. 2010 20:41

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Walther
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2004

Werke: 1537
Kommentare: 9781
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Walther eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Lb. Estrella,

ja, das ist eines Deiner guten Werke. Mir gef├Ąllt es sehr. Einzig dieser Vers

quote:
Lass die Mauer uns durchbrechen
k├Ânnte evtl. so etwas besser klingen:
quote:
Lass uns durch die Mauer brechen

Danke f├╝r das Lesevergn├╝gen!

LG W.
__________________
Walther
"Gelegenheit.Macht.Dichtung"

Bearbeiten/Löschen    


Rhea_Gift
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2003

Werke: 325
Kommentare: 3573
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Rhea_Gift eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Das gef├Ąllt mir sehr gut! Stimme walther aber zu und w├╝rde wegen der klanglichen Korrespondenz noch ├╝berlegen, das "nur" (nur der Verstand...) durch ein "blo├č" auszutauschen - blo├č - noch (wach) w├╝rden dann durch das o klanglich noch etwas besser zusammenstimmen... aber muss nicht unbedingt sein...

LG, Rhea
__________________
...Seele, bist du nun erwacht?...Und sie zittert, und sie lacht allen Himmelssternen zu... (Hesse)

Bearbeiten/Löschen    


Rhea_Gift
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2003

Werke: 325
Kommentare: 3573
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Rhea_Gift eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Egal wie man es stellt - Mauer durchbrechen bleibt ja in beiden F├Ąllen die Mauer der Einsamkeit mit Gewalt durchbrechen (ist so oder so ein Gewaltakt, wenn von Durchbruch die Rede ist und nicht vom Abbau o.├Ą.) - verstehe hier die obige Kritik nicht... und anscheinend sagt Estrella das noch Wuchtigere im Klang zu?? Also wohl net verkehrt, der Vorschlag...?

LG, Rhea
__________________
...Seele, bist du nun erwacht?...Und sie zittert, und sie lacht allen Himmelssternen zu... (Hesse)

Bearbeiten/Löschen    


Estrella fugaz
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Jan 2010

Werke: 77
Kommentare: 1836
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Estrella fugaz eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Also, als ich schrieb, legte ich die Betonung auf durchBRECHEN. Allerdings wird es vielleicht auch so gelesen: DURCHbrechen, was ja nicht gut w├Ąre. Deshalb lasse ich es jetzt so, wie bereits abge├Ąndert.

Danke noch mal an euch alle!

Lieben Gru├č,
Estrella
__________________
Ich schlie├če meine Augen, um zu sehen. (Paul Gauguin)

Bearbeiten/Löschen    


10 ausgeblendete Kommentare sind nur f├╝r Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!