Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92248
Momentan online:
391 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Einst
Eingestellt am 17. 05. 2008 23:12


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10342
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Einst

Gr├╝nes L├Ącheln raschelt
sich selbst gen├╝gend
durch die B├Ąume,
Flieder schickt dir
fiebrig seinen Duft.

Einst werden Stra├čen
vorw├Ąrts streben,
Asphalte bringen dich
ganz wie von ungef├Ąhr
zu mir.

Du bist bei dir
auf dieser Reise,
bedenkst die d├╝nne Erdenkruste,
die ├╝ber Feuer
sp├Ąrlich nur gespannt.

Dein Tiefes
tr├Ągst du gl├╝hend
mit dir auch.

Und wie ein Docht
erwarte ich,
dass du mich entz├╝ndest.

Lass aus zwei
Lichtb├╝ndeln
uns eines machen.

In dich geflammt
wird es mir wohl sein,
welch d├╝stres Erdenfeuer
k├Ânnte mich noch schrecken?




__________________
Der Mensch ist sich selbst das gr├Â├čte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


7 ausgeblendete Kommentare sind nur f├╝r Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!