Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92211
Momentan online:
68 Gäste und 3 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Eisblume
Eingestellt am 06. 10. 2008 19:29


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
erato
Autorenanwärter
Registriert: Sep 2008

Werke: 19
Kommentare: 10
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um erato eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Eisblume

Wenn sich morgens meine Augen öffnen
bist du schon da
zeigst dich schmeichelnd meinem Staunen
vollkommene farblose Zartheit
zögernd schiebst du deine Zauberfinger
über leicht behauchtes Glas
wächst für mich
in einen klaren Wintertag
spielst schattenlos
mit deinem Schneekleid vorm Holunder
und stirbst dann doch
prismatisch glitzernd in der Sonne
in Wirklichkeit
ein Kind der Nacht


© ths 2008


Version vom 06. 10. 2008 19:29
Version vom 06. 10. 2008 21:27
Version vom 09. 10. 2008 14:13

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Joh
Häufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2008

Werke: 58
Kommentare: 545
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Joh eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Erato,

die Stimmung Deines Gedichtes gefällt mir sehr, auch weil diese Blumen in modernen Wohnungen keinen Lebensraum mehr finden. Nur ein paar Änderungen wären mein Vorschlag, vielleicht kannst Duetwas damit anfangen.

Eisblume

Wenn sich morgens meine Augen öffnen
bist du schon da
zeigst dich schmeichelnd meinen Augen
vollkommene farblose Zartheit
zögernd schiebst du deine Zauberfinger
über leicht behauchtes Glas
wächst für mich
in einen klaren Wintertag
spielst schattenlos
mit deinem Schneekleid vorm Holunder
und stirbst dann doch
prismatisch glitzernd in der Sonne
bist in Wirklichkeit
ein Kind der Nacht

ein Abendgruß, Johanna

Bearbeiten/Löschen    


erato
Autorenanwärter
Registriert: Sep 2008

Werke: 19
Kommentare: 10
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um erato eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Eisblume

Hi Johanna,
ich danke dir für deine intensive Auseinandersetzung
mit dem Gedicht und finde deine Veränderungsvorschläge
sehr schön und nehme sie gerne an.
Die Änderungen sind schon vollzogen.

GlG
erato

Bearbeiten/Löschen    


La Noche
???
Registriert: Feb 2001

Werke: 114
Kommentare: 640
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um La Noche eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo erato,

Fast perfekt. Einzig das doppelte meine Augen in der ersten und dritten Zeile würde ich noch ändern.

Vielleicht:

Wenn sich morgens meine Lider öffnen
bist du schon da
zeigst dich schmeichelnd meinen Augen

oder

Wenn sich morgens meine Augen öffnen
bist du schon da
zeigst dich schmeichelnd meinen Blicken

oder

Wenn sich morgens meine Augen öffnen
bist du schon da
zeigst dich schmeichelnd meinem Staunen

oder

Wenn sich morgens meine Augen öffnen
bist du schon da
zeigst dich schmeichelnd
in vollkommener farbloser Zartheit


Das wären meine spontanen Ideen dazu.

Ansonsten hast du das Leben einer Eisblume auf wunderbare Weise eingefangen. Zart und voller Schönheit, funkelnd und doch melancholisch, weil ihr Schicksal schon besiegelt ist.

Lieber Gruß,
La Noche

Bearbeiten/Löschen    


erato
Autorenanwärter
Registriert: Sep 2008

Werke: 19
Kommentare: 10
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um erato eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Eisblume

Hallo La Noche,
ich danke dir für die viele Mühe, die du dir mit
dem Text gemacht hast. ....und du konntest mich
auch sofort überzeugen! Danke!
("Es ist vollbracht" sagte die Änderung)
LG
erato

Bearbeiten/Löschen    


5 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!