Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92201
Momentan online:
252 Gäste und 12 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Eisblumen?
Eingestellt am 30. 01. 2011 16:21


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Lyrischa
Festzeitungsschreiber
Registriert: Feb 2004

Werke: 110
Kommentare: 72
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Lyrischa eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil


Eisblumen?

Einst bl├╝hten Blumen in eisiger Nacht,
haben den Kindern manch M├Ąrchen gebracht.
Kalt war es morgens noch in den Stuben,
rot die Nasen der M├Ądchen und Buben.

Doch die Bl├╝ten aus feinsten Kristallen,
oh wie gut gefielen sie allen!
Zauberlicht strahlte durchs Filigran,
lie├č schauen auf das Rentiergespann

Der Eisprinzessin vor dem Schloss
und den Prinzen auf wei├čem Ross.
Sonne eroberte das Himmelsblau.
Da ward es den zarten Bl├╝mchen so flau.

Tr├Ąne um Tr├Ąne von der Scheibe rinnt.
Den eigenen Schlitten schnappt sich das Kind.
Und hinaus geht es in die Winterwelt,
eh die letzte Tr├Ąne vom Fenster f├Ąllt.

Erwachst du heute, ist warm der Raum.
Dein Blick f├Ąllt auf wei├čen Wintertraum.
Die warme Stube, die lieben wir sehr.
Doch Eisblumenfenster gibt's heut nicht mehr.


(c) M.K├╝hr

__________________
MaK├╝Scha

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!