Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂŒssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92250
Momentan online:
275 Gäste und 10 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Eisregen
Eingestellt am 28. 01. 2002 12:19


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Löwengeist
???
Registriert: Sep 2001

Werke: 66
Kommentare: 72
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Löwengeist eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil


Schmerzend dein Gesicht verzogen
GefĂŒhle flohen mit dem Wind
wurdest um dein GlĂŒck betrogen
hilflos wie ein kleines Kind

Was bleibt dir wenn der Himmel brennt
zur Nacht und auch am Tage
wenn grausam sich das Nichts verrennt
und Niemand hört die Klage

Es schreit in Dir, sucht einen Sinn
verglĂŒht dich wie im Fieber
trinkst dich fort und gibst dich hin
versinkst in alte Lieder

Dein Fuß hat seinen Tritt verfehlt
im Sumpf bist du gelandet
Wieder auf den Weg gequÀlt
bist an Mauern du gestrandet

Die Leere hĂŒllt dich zĂ€rtlich ein
schenkt Zeit dir zu vergessen
das Leben kann so grausam sein
von LĂŒgen nur besessen
__________________
Der Glaube in uns, geboren aus Hoffnung, weist einen Weg, der Zuversicht heißt.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Jonas
Hobbydichter
Registriert: Jan 2002

Werke: 2
Kommentare: 10
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Hey......

Sogar dein name "Löwengeist" passt zu den Emotionen und Erinnerungen, die dein Gedicht in mir auslösen. Aber das ist zu privat um es jetzt zu erleutern..
Das, was mir am meisten an deinem Gedicht imponiert, ist die wahrhaftigkeit und die Ehrlichkeit, die von deinen versen ausgeht!
Denn gerade, das ist meiner meinung nach das wichtigste in der poesie.
Ja, du hast recht das leben kann grausam sein. Aber da problem ist, dass du dich bei keinem beschweren kannst ausser beim leben selbst, denn keiner hat dir versprochen, dass es nicht grausam sei...
Das wichtigste fĂŒr einen emotionalen und klugen menschen ist "learn to forget".......lerne zu vergessen, sonst fressen Dich deine gedanken und gefĂŒhle irgendwann mal von diesem planeten.....aber wenn wir vergessen, was machen wir poeten dann?-woher unsere visionen, emotionen und geschichten ziehen, wenn nicht aus den erinnerungen???
es ist also wohl an jedem mehr oder weniger zu entscheiden:
Ihr oder ich?
aber eiogentlich ist ja alles viel komplexer!-oder?
ich weiss nur dies: Keiner kommt hier lebend raus! Ich weiss noch nicht warum ich hier bin! Aber ich strenge mich an zu vergessen.....

Gruss, Jonas
__________________
Jonas Wingens

Bearbeiten/Löschen    


ZurĂŒck zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!