Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92241
Momentan online:
282 Gäste und 12 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Eistanz
Eingestellt am 13. 02. 2005 23:46


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
loussi
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Feb 2005

Werke: 18
Kommentare: 28
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um loussi eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Eistanz


Reiß mir die Rosenblüten
aus dem Haar der Myrtenduft
zerrinnt zertanzt
die Schuh das Kleid
aus Seelenstoff
- designed by dir –
hängt klamm herab:

Im Spiegelglatt des gefrorenen Meeres
deiner Worte die Spuren
die Sprünge
des Glücks. Damals.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Perry
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2004

Werke: 1029
Kommentare: 3094
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Perry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo loussi,
wer sagst denn, da ist ja schon das nächste Gedicht von Dir. Auch diese Zeilen gefallen mir wegen ihrer kraftvollen Erinnerungsbilder. Ein wenig irritiert mich jedoch der Bildwechsel von der Rosenblüten-/Myrtenstimmung auf das gefrorenen "Wortmeer". Auch das von der Überschrift sugerierte Bild einer Eistänzerin harmoniert nicht mit den zertanzten Schuhen und dem klammen Kleid. Vielleicht findest Du ja noch passendere Bilder dazu.
LG
Manfred
PS: Das Meer gefriert übrigens sehr selten und wenn, dann sicher nicht spiegelglatt.

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!