Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92248
Momentan online:
408 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Eliten
Eingestellt am 23. 02. 2004 13:40


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
JoteS
Foren-Redakteur - tippende Inquisition
Manchmal gelesener Autor

Registriert: Oct 2003

Werke: 409
Kommentare: 3959
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um JoteS eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Eliten

Seht ihr die Eliten?
Nichts als lauter Nieten!

Seht ihr auch die Bosse?
Was für eine Posse!

Seht ihr die grossen Viecher?
Heut Treter, gestern Kriecher!

Seht ihr die grossen Führer?
Plappernde Verlierer!

Seht ihr die Untertanen
die nicht als Böses ahnen
die sich nicht int'ressieren
lang schon resignieren
nichts wissen und verlieren?
Seht nur diese Nieten
verlacht von den Eliten!







Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Hallo,

da kann ich mir nicht so Reim drauf machen,leider..(

"Seht ihr die Eliten?
Nichts als lauter Nieten!"

Also sind die "Eliten" lauter Nieten.
Aber am Schluss schreibst du, die "Nieten" werden von den "Eliten" ausgelacht.
Dann lachen sie sich ja selber aus, denn anfangs steht..die Eliten sind lauter Nieten.


lG
Stoffel

Bearbeiten/Löschen    


JoteS
Foren-Redakteur - tippende Inquisition
Manchmal gelesener Autor

Registriert: Oct 2003

Werke: 409
Kommentare: 3959
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um JoteS eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

...vielleicht hilft Dir ja der folgende Spruch:
"Jedes Volk hat die Regierung, die es verdient!"

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
ah..

etwas politisches.
Könnt man es dann nicht unter Satire/Humore setzen? Nur eine Frage.
Dennoch bleibt mein Einwand der ersten beiden und letzten beiden Zeilen.
Ansonsten versteh ich schon
Danke.

lG
Stoffel

Bearbeiten/Löschen    


MH
Routinierter Autor
Registriert: Jan 2004

Werke: 3
Kommentare: 319
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um MH eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
hallo JoteS,

leider hat dieses gedicht keinen guten eindruck bei mir
hinterlassen, das möchte ich dir fairerweise nicht vorenthalten. es ist zwar durchaus eine aussage erkennbar, der man gerne zustimmt, aber die sprachliche umsetzung wirkt einfallslos, stellenweise sogar ein wenig derb. damit bekommt das gedicht eine art von härte, von der ich mir nicht sicher bin, ob sie tatsächlich so gedacht war. die reime sind mir zu gezwungen (bosse-posse, viecher-kriecher) und vermitteln weder rythmus noch struktur.

eine kleinigkeit:
sollte nicht

Seht ihr die Untertanen
die nichts als Böses ahnen

stehen?

zu der kritik von stoffel: der (scheinbare) widerspruch könnte meiner meinung nach auf eine umkehrung der rollen hindeuten, oder lieg ich da falsch?

fazit - an sich bestimmt keine schlechte idee, aber die umsetzung, insbesondere die wortwahl, solltest du unbedingt überdenken. ist natürlich nur mein subjektiver eindruck ;-)

mfgMH

__________________
Aberglaube bringt Unglück.

Bearbeiten/Löschen    


JoteS
Foren-Redakteur - tippende Inquisition
Manchmal gelesener Autor

Registriert: Oct 2003

Werke: 409
Kommentare: 3959
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um JoteS eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo MH

Deine "schlechte" Kritik ist für mich eine gute! Du hast es genau so verstanden wie es geplant war. :-)

LG Jürgen

Bearbeiten/Löschen    


3 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!