Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92263
Momentan online:
441 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Endeffekt
Eingestellt am 09. 09. 2005 15:41


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil



Endeffekt

immer gierig
nach schmerz
nach meinem
nach eigenem
und der balsam
zwischen den zeilen
tropfte ins Leere
offene Wunden
niemals heilend
die Hoffnung -

amputiert.




Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Perlentaucherin
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Sep 2003

Werke: 15
Kommentare: 36
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Perlentaucherin eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hi Stoffel !
Deine Zeilen wecken den eigenen Schmerz auf !
Gute Beschreibung des Leides / Schmerzes !

Sonnengruß
Perlentaucherin
__________________
IE
"Genau in dem Moment,als die Raupe dachte,die Welt geht unter,wurde sie zum Schmetterling ."(Peter Benary)

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo Du,

danke.
Es ist aber nicht MEIN Schmerz, wenngleich diese Person damit ja auch Schmerz erzeugt. Durch Re-aktion.

Es ist schade, wenn Menschen sich dadurch einen Schmerz zufügen. Aber...nur sie selbst können das ändern.

lG
schön dich wieder mal zu lesen

Sanne

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!