Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂĽssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92231
Momentan online:
380 Gäste und 21 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Endlich frei
Eingestellt am 29. 12. 2006 17:07


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Elmar Feische
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Sep 2001

Werke: 111
Kommentare: 46
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Endlich frei

Endlich frei

Hui – ich alter Sack kann noch fliegen,
ehrlich, ich hätt’s nicht wirklich gedacht.
Jetzt könn’se so schnell mich nicht kriegen,
ich schweb euch davon, wär’ doch gelacht.

Ich dreh noch ein paar schöne Runden,
über der Stätte vergangener Pein,
im Flug leck’ ich mir die Wunden,
jetzt leg ich euch alle herein.

So viele Jahre gebuckelt,
funktioniert auf Deubel komm raus,
jetzt wird erst mal richtig geschnuckelt,
ich leb’ jetzt in Saus und in Braus.

Ich mische neu mir die Karten,
ich bin der Bube, der sticht,
worauf soll ich auch noch warten,
ein zweites Leben gibt’s nicht.

Jetzt schlage ich über die Stränge,
tue endlich das, was mich reizt,
ich sprenge die lähmende Enge,
ihr habt mich nicht ganz verheizt.

Die Zeit, die heilt alle Wunden,
oder wie heißt der dämliche Spruch?
Ich lasse mich jetzt ĂĽberrunden,
genug ist wirklich genug.

Ich nehme die Zeit nicht als Pflaster,
zu heilen die Wunden der Last.
Ich streu unter euch die paar Zaster,
ihr habt nicht gewonnen, nur fast.

Ich lieg nicht beim alten Eisen
und zeige auch keinen Rost.
Tagtäglich werd ich jetzt reisen,
dorthin, wo die Welt mich nicht’s kost’.

Zuzeiten da war ich recht bange,
zusammen mit euch in dem Strom.
Gestrampelt habe ich recht lange,
doch jetzt, jetzt schwimm ich davon.

Ich wink’ euch vom anderen Ufer,
tut weiter, das was euch gefällt.
Ich bin aus der WĂĽste der Rufer,
ich rufe, wie schön ist die Welt.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


JoteS
Foren-Redakteur - tippende Inquisition
Manchmal gelesener Autor

Registriert: Oct 2003

Werke: 409
Kommentare: 3959
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um JoteS eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Elmar

Gefällt mir ganz ausgezeichnet, auch wenn das Gedicht mir wegen der Einseitigkeit des Themas fast ein bisschen lang erscheint.
Gruselig ist der Reim Terrain/herein.
(Ich hoffe doch sehr, auch Du sprichst das Gelände nicht so aus, wie man es schreibt )
Bitte bitte ändern!

Gruss

J.
__________________
Oh lodernd Feuer! (Ustinov als Nero)

Bearbeiten/Löschen    


Elmar Feische
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Sep 2001

Werke: 111
Kommentare: 46
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Endlich frei

Schönen Dank für den Hinweis; ich habe das Terrain aufgegeben und es durch Pein ersetzt; das müsste jetzt passen. Übrigens -ich fliege immer noch. Ein schönes Jahr 2007 wünscht Elmar

Bearbeiten/Löschen    


1 ausgeblendete Kommentare sind nur fĂĽr Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
ZurĂĽck zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!