Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92225
Momentan online:
155 Gäste und 7 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Engel
Eingestellt am 16. 07. 2002 15:53


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
dolly's meat
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: May 2002

Werke: 2
Kommentare: 2
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Er hat den Engel mitgenommen
In einem goldenen K├Ąfig
Mit Tr├Ąnen im Gesicht
Sieht er auf die Erde
Sein Herz brennt
Seine Fl├╝gel sind zerschunden
Seine F├╝├če kaputt gelaufen
Sein neur Herrscher -die grausame Macht
Fest entschlossen legt der Engel
Seine H├Ąnde um den Hals
Dr├╝ckt fest und fester
Die Luft zum atmen wird so d├╝nn
Er w├╝nscht er w├Ąr schon tot
Und sinkt langsam
Auf den Boden des Gef├Ąngnisses
Mit einem L├Ącheln im Gesicht

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Eilan
Festzeitungsschreiber
Registriert: Jun 2002

Werke: 42
Kommentare: 40
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Eilan eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Hi

Also, ich bin sprachlos!
*sich-wieder-etwas-gefasst-hat* Finde das Gedicht wundersch├Ân. Mir kamen einige Dinge bekannt vor "goldener K├Ąfig" und "mit einem L├Ącheln im Gesicht".
Das Gedicht hat mich sehr ergriffen, denn f├╝r mich hat es eine besondere Bedeutung. Ich habe vor einigen Tagen ein Bild gemalt, welches einen Engel zeigt, der am Kreuze stirbt, ich werde dieses Bild, nach dem mich dein Gedicht so begeistert und angespornt hat, in ein Gedicht fassen.

Ich hoffe noch weitere solche Gedichte von dir lesen zu k├Ânnen. *l├Ąchel*

Es gr├╝sst
Eilan
__________________
Das Licht findest du in der Dunkelheit

Bearbeiten/Löschen    


Leviathan
Festzeitungsschreiber
Registriert: Aug 2001

Werke: 2
Kommentare: 18
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Leviathan eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

quote:
Urspr├╝nglich ver├Âffentlicht von dolly's meat
Er hat den Engel mitgenommen
In einem goldenen K├Ąfig
Mit Tr├Ąnen im Gesicht
Sieht er auf die Erde
Sein Herz brennt
Seine Fl├╝gel sind zerschunden
Seine F├╝├če kaputt gelaufen
Sein neur Herrscher -die grausame Macht
Fest entschlossen legt der Engel
Seine H├Ąnde um den Hals
Dr├╝ckt fest und fester
Die Luft zum atmen wird so d├╝nn
Er w├╝nscht er w├Ąr schon tot
Und sinkt langsam
Auf den Boden des Gef├Ąngnisses
Mit einem L├Ącheln im Gesicht


damn, det erinnert mich aber doch verdammt an das video zu "Engel" von Rammstein ... das video is schrecklich, und das gedicht ... hm ... sch├Ân, vor allem von der idee her ... aber ich finde, sprachlich stolperts noch ein bisschen (satzbau + ausdruck).

trotzdem gut ...

sarah aka Levi
__________________
Die entscheidenden Ver├Ąnderer der Welt sind immer gegen den Strom geschwommen. [Walter Jens (*1923), deutscher Kritiker, Literaturwissenschaftler, Philologe und Schriftsteller]

Bearbeiten/Löschen    


dolly's meat
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: May 2002

Werke: 2
Kommentare: 2
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

@eilan: dankesch├Ân :-)
freut mich dass dir mein gedicht gef├Ąllt... ich w├╝rd mich auch sehr freuen von dir eine art fortf├╝hrung davon lesen zu k├Ânnen!*hoff*

@leviathan : ja ich wei├č,es ist keinesfalls perfekt..eher eine art erster versuch...:-)
trotzdem danke...is mein erster text den ich hier ver├Âffentliche,und ich bin froh dass meine zeilen (bis jetzt noch)nicht in der luft zerissen worden sin!:-)

viele gr├╝├če dm

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!