Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92194
Momentan online:
139 Gäste und 7 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Entdeckung - Delirium - Lösung
Eingestellt am 24. 02. 2004 23:01


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
The Girl Who...
Routinierter Autor
Registriert: Dec 2001

Werke: 29
Kommentare: 14
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Unter dem Schirm aus Licht
ist er ein Chagall.
Nackt, ornamentiert, aus feinstem Glas
oder noch handwarmen Porzellan.
Dem Ganzen gleichende
ungleich bewunderte Teile.


Seht her! Hier sind sie, die Pyromanen.
Das Fest läuft wie falsche Tränen
aus dem Mischmasch seiner Augen.
Kinder mit komischen Hüten laufen
in und aus meinem Blickwinkel.
Erst ist er ein Fenster, dann eine Wand,
dann ein altes Haus,
das die Wange in den Wind hält.


Ein kalter Wind. Aus deinem Mundwinkel
läuft der erste Regentropfen meinen Schenkel hinab.
Ich liebe diesen süßen Duft, sagst du,
als wärest du noch bei mir.
War das eine Erinnerung an den Wind,
oder deine Beine, die dich davon tragen?
Vielleicht das Quietschen einer Tür,
sich entwindende Feuerwerkskörper über uns.


Neontentakel klatschen sich in Haarbüschel. Ohne Echo,
wie vorsichtige Schritte.

__________________
He who doesn't forget his first love will never experience his last. --- Majakowskij

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!