Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92195
Momentan online:
283 Gäste und 18 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Kurzprosa
Entführung eines Selbstmörders
Eingestellt am 19. 09. 2001 20:40


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Onitor
Hobbydichter
Registriert: Jun 2001

Werke: 6
Kommentare: 9
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Entführung eines Selbstmörders

Die Mückenstiche juckten unerträglich, ich wünschte mit einem scharfen Messer ein Kreuz in die roten Flecken auf der Haut ritzen oder mit einem Feuerzeug die juckenden Herde ausbrennen. Aber das ging nicht, ich war gefesselt, nur mit meinem Bart konnte ich mein Dekolleté kratzen. Ich hatte Hunger und war müde, meine, ich glaube Entführer, hatten mich vorgestern hier abgelegt. Ich bin ein armer Schlucker, es war eindeutig eine Verwechslung. Vielleicht bemerkten sie es längst und ließen mich elendig verrecken. In gewisser Weise war ich sehr dankbar dafür

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Sanne Benz
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo Onitor,
daraus..ich lese grad nochmal den titel..
"entführung eines selbstmörders"
(wobei ich in dem text nichts daraus lese,was den titel aus macht)
könntest du eine hervorragend kurzgeschichte machen.

ein freund von mir hat mal mit anderen filmhochschhülern, als arbeit, einen film gedreht über einen selbstmörder. der hatte schon seinen strick dabei und fuhr in den wald. dort traf er auf einen bankräuber mit ner gezückten pistole..der setzte sich ins auto und trug ihm auf weiter zu fahren. während der rasetour sieht der bankräuber auf dem boden den strick und sieht zu dem grinsenden fahrer. der schluss blieb offen..

also, deine idee ist gut..wenn nicht neu..aber dennoch anders..
bin gespannt auf mehr.
lg
sanne

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Kurzprosa Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!