Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92249
Momentan online:
435 Gäste und 13 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Entlang endlosem Strand
Eingestellt am 12. 11. 2002 09:00


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Fredrik
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Nov 2002

Werke: 15
Kommentare: 7
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Fredrik eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Entlang endlosem Strand

endlosen Strand entlang
wandert eine nackte Frau

zerbrochene Flaschen
versteckt im Sand

aber sie k├╝mmert sich nicht

geht einfach weiter

blutend
blutend
blutend

die Wellen waschen ihre F├╝├če

das Meer wird rot

sie wandert
einen endlosen Strand entlang

manchmal
bin ich die Frau

manchmal
bin ich der Mann, den sie verlie├č

manchmal
bin ich der Strand, auf dem sie geht

manchmal
bin ich die zerbrochene Flasche
versteckt im Sand

aber meistens,
meistens

bin ich die Wellen,
die ihre F├╝├če waschen

*

Fredrik Hossmann

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10342
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Du bist in allem....

Hallo, Fredrik,

du bist in allem,alles ist in dir......

wunderbar hast Du das an einem Beispiel demonstriert. Die Dinge mit denen man sich am meisten verbunden f├╝hlt wechseln nach meiner Erfahrung phasenweise.
Ich freue mich schon auf Dein n├Ąchstes Gedicht.

Liebe Gr├╝├če Vera-Lena
__________________
Der Mensch ist sich selbst das gr├Â├čte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10342
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Entlang endlosem Strand

Hallo Fredrik,
danke f├╝r Deine E-Mail. Da├č Dein Gedicht aus Norwegen zu uns gekommen ist, ist wie ein Wunder. Ich hoffe, Deine deutsche Freundin ├╝bersetzt noch oft etwas f├╝r uns. Auch an sie herzlichen Dank! Das Deutsche wirst Du bestimmt schnell lernen.

Liebe Gr├╝├če Vera-Lena
__________________
Der Mensch ist sich selbst das gr├Â├čte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!