Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92269
Momentan online:
313 Gäste und 12 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Entlassungsrap
Eingestellt am 22. 03. 2006 23:42


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Bernd Patczowsky
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: May 2005

Werke: 69
Kommentare: 96
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd Patczowsky eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Entlassungsrap

(Für Caritt)

So haben wir uns jetzt entlassen
statt uns beständig abzupassen
ich tat dabei so sehr gelassen
doch fühlte ich mich eher verlassen
ich weiß, das war schwer zu erfassen
doch ich versuchte mich selbst zu fassen
ohne dein Herz zu verpassen
und auch meine Angst zu belassen
doch mich mit mir selbst zu befassen
und dann auch noch dich abzupassen
ohne mich anzupassen
stattdessen mich sein zu lassen
war einfach zu viel.

Nun haben wir beide es zugelassen
uns zu verpassen
und stehen da ziemlich verlassen
ein wenig erlassen
uns zu belassen
wird es so passen?
Werden wir es lassen?

Es ist nicht zu fassen ...........

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!