Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92225
Momentan online:
377 Gäste und 15 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Entschleiert, Ungebrochen
Eingestellt am 22. 10. 2001 15:09


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Khalidah
Fast-Bestseller-Autor
Registriert: Sep 2001

Werke: 146
Kommentare: 352
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Khalidah eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

bis zur Bl├Â├če
entzaubert
aller Schleier
beraubt
zieht die T├Ąnzerin
an
sich
Tiefen ungeglaubt.
__________________
"Naddel, ich habbn Fadden verloren...!"

Bohlo Mann

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Kadra
Guest
Registriert: Not Yet

Liebe Kahlidah,

Scham ist ein sehr menschliches, aber auch ein sehr unangenehmes Gef├╝hl...

Sch├Âne Zeilen zu dem Thema (auf jeden Fall ist das f├╝r mich das Thema )

Lieben Gruss von
Kadra

Bearbeiten/Löschen    


Khalidah
Fast-Bestseller-Autor
Registriert: Sep 2001

Werke: 146
Kommentare: 352
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Khalidah eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Kadra,

genau, es geht um Scham. Punkt. Als ich dies Gef├╝hl durchlebte, konnte ich keine andere Benennung oder Umschreibung finden als meine Zeilen. ("sch├Âne Zeilen" -> *freu ├╝ber lob von weiser kadra* ) Das ist vielleicht eine Beruf(ung)skrankheit meiner Person. Es war dieses Durchschaut-sein, diese fast gewaltsam herbeigef├╝hrte Nacktheit von allen (sch├╝tzenden) charismatisch-magischen Schleiern, die man um sich aufbaut (das praktiziert so gut wie jede Frau, angefangen mit Make-Up). Scham des Nackt-seins, obwohl man nichts zu verbergen hat. Oder vielleicht gerade deshalb. Jepp, sehr unangenehm. Aber frau hat R├╝ckgrat...

Liebe Gr├╝├če

Khalidah

PS: Woher stammt eigentlich dein Nickname? (nur als geistige Libatio an den m├Ąchtigen Nord-Turkmenischen Provinz-Gott "Noigir" )
__________________
"Naddel, ich habbn Fadden verloren...!"

Bohlo Mann

Bearbeiten/Löschen    


Kadra
Guest
Registriert: Not Yet

*lach*

Liebe Khalidah,

ich und weise *tse*. Eine Suchende bin ich, wie du wohl auch....

Mein Nikname ist meine Erfindung. Er stammt von nirgendwo anders her, als aus meiner Phantasie. Ich habe ihn erfunden f├╝r meinen ersten Rollenspielcharakter - eine Druidin (ja, ich oute mich hier als RPGlerin....) Das es zu einem Gott, noch dazu einem turkmenischen, eine Verbindung gibt wu├čte ich bis eben nicht. Huch! Mu├č ich mich jetzt der Blasphemie bezichtigen lassen?

Lieben Gruss an dich Schleiert├Ąnzerin von
Kadra

Bearbeiten/Löschen    


Khalidah
Fast-Bestseller-Autor
Registriert: Sep 2001

Werke: 146
Kommentare: 352
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Khalidah eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Das gro├če AHA! oder "Noigir befriedigt"

Liebe Kadra,

ich wu├čte selbst nichts von dieser Verbindung nach Turkmenistan, bis "Noigir" mich packte...
Aber ich glaube, Noigir ist ein gn├Ądiger Gott & gerade den Suchenden besonders zugetan! Ich denke also nicht, dass du irgendwelche willk├╝rlichen Racheakte seinerseits zu bef├╝rchten hast...
Das dein Nick von einer Druidin stammt, schlie├čt ja dann den Kreis zu "weise" (Frau) und (RPG-imagin├Ąrer) Religion. Ich denke, die "echten" Namen kommen zu einem, sei es durch Zufall/Schicksal oder Eingebung (wie in deinem Fall). Er ist so...markant.
Schade, dass er keinen traditionellen Symbolinhalt hat. D.h., NOCH hat er zumindest keinen.
Mein Vorschlag w├Ąre ja, in Anlehnung an Nordamerikanische Komplexit├Ąten, "Federfrau-die-weise-Pfeile-abschie├čt".
(der Zusatz "und-mit-ihnen-das-linke-Auge-einer-M├╝cke-aus-3-km-Entfernung-trifft" w├Ąre wahrscheinlich zu lang)

Liebe Gr├╝├če & Weihrauchduft aus dem Schrein des Noigir *wedel* *f├Ąchel* *wedel*

von

Khalidah


__________________
"Naddel, ich habbn Fadden verloren...!"

Bohlo Mann

Bearbeiten/Löschen    


Kadra
Guest
Registriert: Not Yet

Liebe Khalidah,

sag mal hast du schon mal satirische Texte verfasst? Wenn nein, dann fang bitte SOFORT damit an. Du hast einen wunderbaren Humor! Und meine Laune f├╝r heute erheblich verbessert

Leg f├╝r mich noch etwas Sandelholz in den Schrein *opfergabereich*

Lieben Gruss von
Kadra
der Federfrau-die-weise-Pfeile-abschie├čt-und-mit-ihnen-das-linke-Auge-einer-M├╝cke-aus-3-km-Entfernung-trifft

Bearbeiten/Löschen    


Khalidah
Fast-Bestseller-Autor
Registriert: Sep 2001

Werke: 146
Kommentare: 352
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Khalidah eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Kadra,

vielen Dank f├╝r das Kompliment! *huiuiui-verlegen werd* Satirische Texte hab ich bis jetzt noch nicht verfasst, auf Knopfdruck funktionieren Witze selten, zumindest bei mir. Aber falls sich ein Anlass bietet, kann ich das mal ausprobieren, denn neue Wege kehren gut...

Viele Liebe Gr├╝├če

Khalidah

PS: Sandelholz kriegen wir demn├Ąchst wieder rein, ich werd' dran denken, wenn ich wieder die Mysterien des Noigir
vollziehe!
__________________
"Naddel, ich habbn Fadden verloren...!"

Bohlo Mann

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!