Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92211
Momentan online:
208 Gäste und 6 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Enttäuscht und Verletz
Eingestellt am 29. 12. 2001 01:34


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
^stern^
Hobbydichter
Registriert: Aug 2001

Werke: 15
Kommentare: 4
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Zwischen uns ist eine Wand gewachsen
Und das ist alles deine Schuld
Zwischen uns sind zersprängte Brücken
Und das ist alles, was du erreicht hast

Komm mir nicht zu nah
Ich bin enttäuscht
Ich bin verletzt
Einmal und für immer

Komm mir nicht zu nah
Ich bin enttäuscht
Ich bin verletzt
Komm mir nie wieder zu nah

Verschiedene Wege sind um uns herum
Du gehst in den Norden
Also muss ich in den Süden
Hör auf dich aus der Sache rauszureden
Ich wünschte ich würde dich nicht kennen

Komm mir nicht zu nah
Ich bin enttäuscht
Ich bin verletzt
Einmal und für immer

Komm mir nicht zu nah
Ich bin enttäuscht
Ich bin verletzt
Komm mir nie wieder zu nah

Du versuchst deine Ziele mit einem Flugzeug zu erreichen
Und ich lerne noch Schiff zu fahren
Wenn der Kapitän es mir erlaubt
Schreie ich sogar über den Ozean

Komm mir nicht zu nah
Ich bin enttäuscht
Ich bin verletzt
Einmal und für immer

Komm mir nicht zu nah
kannst du nicht verstehen, dass
Ich enttäuscht bin
Siehst du denn nicht, dass
Ich verletzt bin
Komm mir nie wieder zu nah

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Sanne Benz
Guest
Registriert: Not Yet

lieber stern,
fast schon erschreckend..
wenn ein anderer eigene gedanken zu papier bringt..
ich spüre die verletztheit..und sie wird eine der sein, die dazu führen, das man weniger und immer weniger vertrauen haben kann..
vielleicht aber ist es auch die letzte..
das neue jahr steht bevor..und vielleicht sollte es ein letzter gedanke an das alte sein..und man neuem eine chance geben sollte..
hab diese zeilen zufällig gefunden..
es ist schade..erst diese liebe..dann diese distanz..
komm mir nicht zu nah..!
dazwischen muss viel passiert sein..

komm gesund ins neue jahr..möge es dir gutes bringen
lG
sanne

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!