Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92241
Momentan online:
210 Gäste und 8 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Epitaph
Eingestellt am 22. 11. 2003 00:36


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Lunar Light
Festzeitungsschreiber
Registriert: Oct 2003

Werke: 9
Kommentare: 20
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Lunar Light eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Weine nicht, wenn der Wind verweht,
Was einst an deiner Seite war.
Du weißt, dass alles mal vergeht,
Was sich das helle Licht gebar.

Beginne nicht, mich hier zu suchen,
Zwischen dunkler Erde und Gestein,
Du sollst mich in deinem Herzen suchen,
Denn dort will ich für immer sein.

Nachts kannst du dich zu mir träumen,
Dann gehn wir gemeinsam Hand in Hand
In der Seele weiten Räumen
Durch dies wunderbare Land.

Ängstlich denkst du an die Zeit,
In der du mich so sehr vermisst.
Doch was bedeutet Ewigkeit,
Wenn du mit mir unsterblich bist?

Drum bitte ich dich, nicht zu weinen,
Denn auch die schwersten Stunden gehen.
Und mein Licht wird für dich scheinen
Bis wir zwei uns wiedersehen.


Renée.
__________________
--- Dreams Are Lost Days ---

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!