Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92276
Momentan online:
412 Gäste und 8 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Er pflückte sie aus den Zweigen der Korkeiche
Eingestellt am 28. 03. 2007 19:06


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
ENachtigall
Foren-Redakteur
???

Registriert: Nov 2005

Werke: 209
Kommentare: 4053
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um ENachtigall eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Er pflückte sie aus den Zweigen der Korkeiche
Nach dem letzten Jahrhundertsturm
schaukelte sie leicht verstimmt
mehrere Monde lang
und den Hals wolkenwärts gerichtet
den stummen Korpus
gegen das stämmige Rot

Die frisch geschälte Rinde
hatte der wütende Wind
kilometerweit landeinwärts gepeitscht
Sie klebte am Schaufenster der Hutmacherin
als suchte sie die runde Nähe der künstlichen Köpfe
und strandete schließlich
auf der Schwelle des Geigenbauers Haus

Ein gefundenes Fressen
für einen mageren Hund
der, ganz vernarrt, das geduldige Stück
einen bleichen Tag lang umherschleppte
bis in den Schlaf
noch unter der Eiche
zermalmten die Zähne den kostbaren Fund

Ein Streuner wie du sah ihn dort träumen
einer, der verlorene Gedanken
aus den Blättern zu zupfen vermag
Gerissen stach ihm eine Saite ins Auge: die Violine
aus den Ästen geborgen, spielte
mit einem Streich Liebe
den Resonanzraum intakt

Und so wurde auch diese Zeit alt und gut

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


3 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!