Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92257
Momentan online:
390 Gäste und 20 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Erfurt
Eingestellt am 26. 04. 2002 23:32


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Haget
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2001

Werke: 280
Kommentare: 1613
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Haget eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Erfurt
26.4.02

Was hat ein Mensch empfunden -
gedacht in seinen letzten Stunden,
als er beschloss, sein junges Leben
freiwillig so dahin zu geben?

Es ist schon - nach meinem Gef├╝hl -
dieser Eine ein Toter zuviel;
doch er hat vorher - ohne Gewissen? -
noch viele gezielt mit sich gerissen.

Ersch├╝tterung - Mitleid - Trauer - -
Ohnmacht - Zorn - es geht nicht genauer;
woher sollen tr├Âstende Worte kommen,
wenn vielen Liebstes so sinnlos genommen.


__________________
Haget w├╝nscht Dir Gutes!
Selbst d├╝mmste Spr├╝che machen oft Sinn
- auch krumme Pfeile fallen irgendwo hin!

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion



Guest
Registriert: Not Yet

Hallo!

Ich w├╝rde die erste Strophe ab├Ąndern:

Was hat ein Mensch empfunden,
gedacht in seinen letzten Sekunden,
als er wahllos, gezwungen in Sterbensangst um sein Leben,
unfreiwillig so dahin dieses zum T├Âten zu geben?

Nach meinem Geschmack passender!

Aber Geschmack ist ja streitneutral!

Gru├č,
Guido

Bearbeiten/Löschen    


Silvi Degree
Hobbydichter
Registriert: Jan 2002

Werke: 0
Kommentare: 505
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Amoklauf

Wer hat den T├Ąter richtig gekannt -
hat seine Seelenketten erkannt?

Warum ist es so weit gekommen,
dass er anderen und sich selbst
das Leben genommen?

Wer gibt Antwort auf unsere Fragen -
fassungslos scheint die Welt
an solchen Tagen.

Silvi

Bearbeiten/Löschen    


Gegge
Guest
Registriert: Not Yet

Mir missf├Ąllt vor allem der TITEL.

Warum ein ├╝berall auf der Welt (fast) tagt├Ąglich vorkommendes Geschehen auf diesen einen Ort beschr├Ąnken.

Mit einem anderen Titel, und etwas allgemeiner w├╝rde es auf alle Amokl├Ąufer passen.

Gru├č Gegge

Bearbeiten/Löschen    


annabelle g.
Guest
Registriert: Not Yet

wie schnell du reagiert hast.

was dieser junge empfunden hat, ist, wenn es stimmt, extrem irritierend. denn er war beliebt, seine mitsch├╝ler mochten ihn, er wurde beschrieben als eine ausgesprochen OFFENE pers├Ânlichkeit. er ist kein paria gewesen.

was also passiert, wenn einer, blo├č weil er von der schule fliegt, innerhalb weniger monate so durchdreht? und keiner nimmt es ernst? ich unterrichte deutsch f├╝r m├Ądchen aus migrantenfamilien in dem schwierigen 16/17 alter - ich kann nicht BEGREIFEN, wie ein lehrer NICHT reagiert auf selbstisolation.

und was hat er empfunden, als er verkleidet als ninja-k├Ąmper in die schule ging!

Bearbeiten/Löschen    


Silvi Degree
Hobbydichter
Registriert: Jan 2002

Werke: 0
Kommentare: 505
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Wer ist Opfer?

Und ...pl├Âtzlich leben wir mittendrin ...und...es ist "wie im Kino" - grausam - unfassbar f├╝r uns alle.
Und schon haben die Medien nichts anderes zu tun als unverletzte Sch├╝ler zu befragen.
Auf der einen Seite setzt man zur Betreuung jener "Nicht -aber dennoch Betroffenen" Psychologen ein,die sie seelisch aufbauen sollen - auf der anderen Seite haschen die Medien sensationsl├╝stern nach jedem Interview.

Doch: wen interessieren Statements?

Stellen wir uns eine ganz einfache Frage:

Wie geht es uns miteinander im RICHTIGEN LEBEN?

Ein recht bedeutender Mensch spricht vom "Mehr Zusammenr├╝cken".

Ich unterrichtete jahrelang Sch├╝ler und kann das,was annabelle schreibt,voll unterst├╝tzen.

Silvi

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!