Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92194
Momentan online:
258 Gäste und 8 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Erloschenes Feuer
Eingestellt am 16. 06. 2001 11:24


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Lady Darkover
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Jun 2001

Werke: 113
Kommentare: 215
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Lady Darkover eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil


Das Holz brennt knisternd im Kamin.
Die Flammen lodern in vielen Farbvarianten
und die Wärme lädt zum Träumen ein, doch der Schein trügt.
Das Feuer ist bereits erloschen, ein wenig Glut
glimmt noch im erkalteten Kamin
und die Träume sind zu Alpträumen geworden.
Das Licht ist dunkel.

__________________
Ich bitte um eure Meinung zum Text.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Brigitte
Autorenanwärter
Registriert: Dec 2000

Werke: 98
Kommentare: 933
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Brigitte eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Lady Darkover,

hört sich nach Abschied einer großen Liebe an, dabei las ich gerade andere Zeilen von dir, die genau das Gegenteil beschreiben "wenn du bei mir bist".

Lieben Gruß
Brigitte
__________________
Brigitte

Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für das Auge unsichtbar.

Bearbeiten/Löschen    


La Noche
???
Registriert: Feb 2001

Werke: 114
Kommentare: 640
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um La Noche eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo,
Ein sehr stimmungsvolles Bild, ich sehe es vor Augen. Interpretieren würde ich es genauso wie Brigitte. Ein Abschied, ein Zurückblicken...Und was einst so schön war, ist nur noch ein Haufen Asche.

LG,
La Noche

Bearbeiten/Löschen    


Lady Darkover
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Jun 2001

Werke: 113
Kommentare: 215
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Lady Darkover eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Brigitte,

da hast du recht, es ist ein Abschied. Diese Zeilen schrieb ich 1999 als wir in einer dicken Krise steckten. Doch jetzt lebe ich in Harmonie darum die Zeilen, "Wenn du bei mir bist" (noch taufrisch).Die kleine Flamme, die noch brannte ist jetzt wieder entflammt.
Für mich ist es wichtig meine Schmerzen oder auch Glück in Worte zu fassen, um besser damit umgehen zu können.
Ich habe noch einige Texte, die so ähnlich klingen, aber jetzt in meinem neuen Kapitel, Vergangenheit sind.
So bin ich eigentlich auch erst zur Schreiberei gekommen.

Gruß Lady Darkover

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!