Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92201
Momentan online:
256 Gäste und 12 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Erotisches Heilen 18
Eingestellt am 30. 12. 2003 20:50


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Wilhelm Riedel
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Jan 2003

Werke: 73
Kommentare: 172
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Ein Mensch geht einfach unter,
ist weg, bleibt fort, so so!
Wir schaun ins Grab hinunter
und flüstern traurig: Oh!

Ein bisschen im Gedächtnis,
vielleicht ein Straßenschild,
ein dürftiges Vermächtnis,
am Schreibtischrand ein Bild.

Ich werde klüger sterben
und schreibe ein Gedicht,
das, Schatz, musst du dann erben.
Leb wohl! Vergiss mein nicht!

__________________
Wilhelm Riedel

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


lapismont
Foren-Redakteur
Häufig gelesener Autor

Registriert: Jul 2001

Werke: 223
Kommentare: 7558
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um lapismont eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Wilhelm,

nun scheint das Heilen nicht funktioniert zu haben?


Liest sich aber sauber und gefällt mir auch in der Serie.
Nur nicht erotisch.

cu
lap


__________________
Kunst passiert.

Bearbeiten/Löschen    


Walter Walehn
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Oct 2001

Werke: 78
Kommentare: 287
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Walter Walehn eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Wilhelm,

das Gedicht ist toll! Den Titel dazu verstehe ich aber nicht. Kannst du nachhelfen?

LG
Walter

Bearbeiten/Löschen    


alfi
???
Registriert: Dec 2003

Werke: 0
Kommentare: 197
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um alfi eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

auch mir gefällt es gut- aber unter Liebe und Erotik?
Hätte besser gepasst in Humor-Satire.
__________________
alles was sich reimt ist nicht-
automatisch ein Gedicht. (alfi)

Bearbeiten/Löschen    


Nachtigall
Häufig gelesener Autor
Registriert: Feb 2002

Werke: 118
Kommentare: 664
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Nachtigall eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Mir gefällt besonders der "hintersinnige Humor" an Deinem Gedicht.
"Erotisches Heilen" : Jetzt mache ich mir so meine "hintersinnigen Gedanken" über den Inhalt des vererbten Gedichtes.

Alles Gute fürs neue Jahr
Alma Marie

Bearbeiten/Löschen    


Wilhelm Riedel
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Jan 2003

Werke: 73
Kommentare: 172
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo Walter Walehn,
der Titel steht für die ganze Serie. Er ist insgesamt problematisch. Ich habe ihn für ein Schreibprojekt hingeschrieben, ohne dass nur eine Zeile vorlag. Dabei hatte ich durchaus die Vorstellung, Erotik heilt. Dann aber ist es mir gegangen wie den meisten Ärzten, ich spreche mehr von Krankheit als vom Heilen.
In dem vorliegenden Gedicht geht das Erotische in das Schreiben eines Gedichtes ein. Das ist vielleicht tatsächlich heilsam.

Grüße
Wilhelm Riedel
__________________
Wilhelm Riedel

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!