Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92216
Momentan online:
291 Gäste und 19 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Errette mich
Eingestellt am 24. 12. 2008 14:43


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Walther
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2004

Werke: 1536
Kommentare: 9781
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Walther eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Errette mich


Auch ich wollt mal die ganze Welt erretten:
Jetzt bitte ich bescheiden: Rette mich!
Ich leg mich Dir zu Füßen flehentlich.
Lass meinen Kopf in deinen Schoß mich betten.

So geht es manchen. Zeiten ändern sich.
Man sollte nicht zu lässig darauf wetten,
Dass sich die Schicksalsschläge nicht verketten.
Schon macht der Hochgelobte keinen Stich.

Weil sich die Winde gegen alles wenden,
Geht selbst das schief, was doch gesichert schien.
Lass unser Glück nicht los. Es soll nie enden.

Ich gäbe mich und alles andre dafür hin
Und würde mich an Dich total verschwenden.
Komm, halt mich fest, dass meine Ängste fliehn.

__________________
Walther
"Gelegenheit.Macht.Dichtung"

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


2 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!