Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92249
Momentan online:
440 Gäste und 16 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Feste Formen
Erst gestern
Eingestellt am 07. 06. 2011 16:16


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Walther
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2004

Werke: 1537
Kommentare: 9781
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Walther eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Erst gestern sprachst Du von der ganzen Menschheit,
Wie sie vor sich und Hass zu sch├╝tzen sei.
Schon heute ist Dir alles einerlei.
Du nimmst die Axt, das Feuerzeug, das Holzscheit

Und z├╝ndest H├Âllen├Âfen an, bereit,
Den Du als Feind benannt, ganz auszubrennen.
Du willst ihn nicht einmal mehr menschlich nennen,
Zertrittst ihn als gemeine Kleinigkeit.

So wenig bleibt von Deinen gro├čen Spr├╝chen,
Von Frieden, Liebe, G├╝te, Seelenheil:
Verendet ist der hohe Flug in Fl├╝chen,

Und wie der Aufschwung ist der Absturz steil.
Zugrunde geht Dein Credo an den Br├╝chen,
Die Dich durchziehn: Gibs zu, Dich macht das geil!

__________________
Walther
"Gelegenheit.Macht.Dichtung"

Version vom 07. 06. 2011 16:16
Version vom 07. 06. 2011 16:36
Version vom 08. 06. 2011 10:09
Version vom 12. 06. 2011 17:48

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


revilo
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Nov 2008

Werke: 85
Kommentare: 6809
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um revilo eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

ber├╝hrt mich pers├Ânlich sehr...........ist mir aus dem Herzen geschrieben..............erlebe derzeit ├Ąhnliches.............
kann mich beim Lesen richtig abreagieren............
vielen Dank.............von revilo

Bearbeiten/Löschen    


Walther
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2004

Werke: 1537
Kommentare: 9781
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Walther eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

lb. revilo,

auch dieses Gedicht ist aus einem lang schwelenden Zorn entstanden, den ich dann einmal - angesto├čen durch ein ├Ąhnliches Erlebnis in j├╝ngster Vergangenheit - hier "verarbeitet" habe. Da├č es gelungen zu sein scheint, vom eigentlichen Erleben zu abstrahieren, das erfreut mich mehr, als man vielleicht meinen sollte.

Denn grunds├Ątzlich halte ich wenig von "Betroffenheitslyrik". Sie ist zumeist einfach nicht distanziert genug und nervt die Leser meist mehr, als da├č sie ihnen etwas gibt. Das unmittelbare Ber├╝hrtsein verhindert den Blick auf das Wesentliche und sorgt zu h├Ąufig f├╝r ├╝berbordende Weinerlichkeit, alles Elemente, die gegen gute Unterhaltung wirken, die ein Text dem Leser ja auch bieten mu├č.

Lieben Dank f├╝r Deinen offenen Kommentar!

LG W.
__________________
Walther
"Gelegenheit.Macht.Dichtung"

Bearbeiten/Löschen    


revilo
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Nov 2008

Werke: 85
Kommentare: 6809
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um revilo eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Walther, auch ich bin kein Fan von Betroffenheitslyrik, weil derartiges meist peinlich wirkt........was mir an diesem Gedicht gef├Ąllt, ist die retroperspektive Distanz......das schafft eine Glaubw├╝rdigkeit, die es dem Leser erm├Âglicht, tief in (d)eine Gedankenwelt einzutauchen, um sich danach ein pers├Ânliches
(Leidens)-bild zu basteln.........

LG revilo

Bearbeiten/Löschen    


Walther
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2004

Werke: 1537
Kommentare: 9781
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Walther eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Lb revilo,

so ├Ąhnlich was das Ziel dieses Gedichts: Weg von der pers├Ânlichen Entt├Ąuschung - hin zur Karikatur allzu menschlichen Verhaltens.

LG W.
__________________
Walther
"Gelegenheit.Macht.Dichtung"

Bearbeiten/Löschen    


7 ausgeblendete Kommentare sind nur f├╝r Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zur├╝ck zu:  Feste Formen Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!