Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5561
Themen:   95460
Momentan online:
458 Gäste und 10 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Feste Formen
Es geht mir gut (gespaltenes Sonett)
Eingestellt am 11. 10. 2018 13:21


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
James Blond
???
Registriert: Aug 2014

Werke: 458
Kommentare: 1648
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um James Blond eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ich habe deinen Brief   zunächst ans Bett gelegt,
und als ich nicht mehr schlief,   ihn heute früh gelesen.
Auch wenn der Tag dich nicht   zu mir herüberträgt,
so strahlt das Morgenlicht,   als wärst du hier gewesen.

Die Kinder fragten oft,   dein Zimmer zu belassen,
sie haben sehr gehofft,   wir blieben in Kontakt;
die Nachbarn zogen fort,   die Großstadt ruft die Massen,
die Ruhe bleit den Ort   und wer es kann, der packt.

Du schreibst, man könne auch   mit der Entfremdung leben,
bloß das Gefühl im Bauch   verweigert sich dem Zweck,
denn es kommt häufig vor,   dass Dinge sich ergeben.

Ein Abschiedsgruß am Tor,   sonst bleibt nicht viel zu sagen,
man sucht nach seinem Hut   und der ist selbst schon weg.
Gewiss, es geht mir gut,   ich will mich nicht beklagen.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


2 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Feste Formen Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Werbung