Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m√ľssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92200
Momentan online:
411 Gäste und 20 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Tagebuch - Diary
Es gibt Tage ...
Eingestellt am 27. 11. 2004 16:45


Autor
Ein neues Thema ver√∂ffentlichen.     Antwort ver√∂ffentlichen.
heike von glockenklang
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jul 2002

Werke: 207
Kommentare: 2337
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um heike von glockenklang eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil


Es gibt Tage ...

da scheint dir alles wie verhext.
An solchen Tagen
sind die Kollegen einfach nur mies.
Ihre Neurosen treiben so viele Stilbl√ľten,
das man nicht alle abzuschneiden vermag.
Der Chef hat schlechte Laune
und sowieso weis er alles besser.
Die Mittagspause
wurde wegen Terminstress gestrichen.
Am Abend,auf dem Nachhauseweg,
stoppt die rote Ampel
an einer Baustelle die Heimfahrt
oder
eine Herde dummer Schafe
versperrt einem den Weg.
Dadurch f√§llt der Einkauf f√ľr die geplante Wochenendparty
in dem am Heimweg gelegenen Supermarkt flach.
Beim Versuch, vor Ladenschluss,
das nächste Einkaufscenter zu erreichen,
fährt man sich eine Beule ins neue Auto.
Zu allem √úbel bricht noch ein Gewitter aus und man steht,
wie schon den ganzen Tag √ľber, im Regen.

Aber Gestern war es, da warteten wir,
deine Freunde und deine Familie schon seit einer geraumen Zeit vor deiner Haust√ľre auf dich. Du sahst, wie so oft schon, nach einem Tag voller Arbeit, sehr m√ľde. "Auch das noch", h√∂rte ich dich fl√ľstern, als du auf uns zukamst. Verdutzt, halb verzweifelt, schautest du uns fragend an.

Wir aber liesen uns davon nicht beirren und riefen dir:
"Wir sind so froh das du da bist" und dann "herzlichen Gl√ľckwunsch zum Geburtstag entgegen!" Du schlugst dir mit der flachen Hand vor den Kopf und riefst: "Ach jaaaa, denn hatte ich v√∂llig vergessen." Unter herrlichem Gel√§chter √∂ffneten wir den mitgebrachten Champus.


© hkeuper-g / Okt. 04



__________________
Wenn das Leben dir einen Kinnhaken gibt, k√ľhle dein Kinn und lass dich auf deinem Weg nicht beirren.
H Keuper-g /13.07.06

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Karl Kessler
Guest
Registriert: Not Yet

eines Tages .....
wird ein grimmig ausschauender Mensch kommen,
dir sagen, dass du unmöglich bist,
und dich trotzdem mögen.
Dann bist du sprachlos.


Karl

Bearbeiten/Löschen    


heike von glockenklang
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jul 2002

Werke: 207
Kommentare: 2337
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um heike von glockenklang eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hallo, liebe leser,
ich habe die textgliederung nochmal neu gestaltet in der hoffnung das die aussagen des textes somit verst√§rkt r√ľberkommen.
l.g. heike
__________________
Wenn das Leben dir einen Kinnhaken gibt, k√ľhle dein Kinn und lass dich auf deinem Weg nicht beirren.
H Keuper-g /13.07.06

Bearbeiten/Löschen    


Lotte Werther
Guest
Registriert: Not Yet

ich habe die textgliederung nochmal neu gestaltet in der hoffnung das die aussagen des textes somit verst√§rkt r√ľberkommen.

Schön, dass du an deinem Text arbeitest. Ich sehe nur keinen Anlass, noch mehr Energie daran zu verschwenden.

Die Aussage soll deiner Meinung nach "verst√§rkt r√ľberkommen". Die Aussage ist aber nicht mehr und nicht weniger als ein ganz normaler Tagebucheintrag. Tausende Male erlebt und auch hunderte Male schon wiedergegeben.

Wenn ich deinen Hinweis auf die Neugliederung als Aufforderung zum Besch√§ftigen mit deinem Text verstehen soll, dann kann ich nur sagen: Nichts Neues, ausser f√ľr dich selbst vielleicht.

Neu w√§re gewesen, wenn dein Text endlich mal ohne Rechtschreibfehler daherkommen w√ľrde.

Lotte Werther

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Liebe Heike,

nichts gegen Tagebucheintr√§ge und als solcher ist es v√∂llig egal. Wobei es eher ja ein Fazit ist hier. Hm. Ich w√ľrde es, da das Leben ja oft tragischkomisch ist, es als Kurzgeschichte schreiben. Man kann auch √ľber sich selbst lachen dabei. Etwas erz√§hlen. Hier erf√§hrt man ja was √ľber Dich.
Mehr kann ich nicht sagen.
Außer: Bitte an die, die es besser können, einem ders nicht so kann: HELFEN, statt sich dran groß machen

lG
Stoffel

Es gibt Tage ...

da scheint alles wie verhext.
An solchen Tagen sind die Kollegen einfach nur mies,undIhre Neurosen treiben zu viele Stilbl√ľten, dass ich(das "Ich" w√§re hier besser, verst√§rkt und wie es einem andren geht, wei√üt ja nicht)nicht alle abzuschneiden vermag.Der Chef hat schlechte Laune und wei√ü sowieso alles besser.
Die Mittagspause wurde wegen Terminstress gestrichen und am Abend, auf dem Nachhauseweg stoppt michdie rote Ampel
an einer Baustelle oder eine Herde dummer Schafe versperrt einem den Weg. Durch so etwas fällt der Wochenendeinkauf im nahegelegenen Supermarkt flach.Und bei dem Versuch, das nächste Einkaufscenter vor Ladenschluss zu erreichen, kann es vorkommen, dass man sich eine Beule ins neue Auto fährt(es ist nicht Gang und Gebe, also beruht das ja auf ein Erlebnis zuvor).
Vielleicht bricht zu allem √úbel noch ein Gewitter aus und dann steht man im Regen. Wie eigentlich schon den ganzen Tag.

Manchmal aber gibt es Tage,
an denen einem freundlich gesinnte Menschen begegnen,so wie du und ich,
und sie sagen im richtigen Moment die richtigen Worte wie:
"Du bist einfach toll",
oder
"ich weiß du schafft es",
oder
"ich bin so froh das es dich gibt!"

Es gibt Tage,
da fehlen mir die Worte
die √ľber ein herzliches
"ich Danke dir"
hinausgehen.

Bearbeiten/Löschen    


Walter Walehn
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Oct 2001

Werke: 78
Kommentare: 287
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Walter Walehn eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Heike,

ich hoffe, die Tage, die du im zweiten Teil beschreibst sind weit in der Überzahl. Mir gefällt dein Eintrag.

LG
Walter

Bearbeiten/Löschen    


Zur√ľck zu:  Tagebuch - Diary Ein neues Thema ver√∂ffentlichen.     Antwort ver√∂ffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!