Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92248
Momentan online:
392 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Es schneit
Eingestellt am 05. 04. 2006 15:43


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Meral Vurgun
Routinierter Autor
Registriert: Dec 2004

Werke: 141
Kommentare: 1012
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Meral Vurgun eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Es schneit


Liebling, im Fr├╝hling
im April
es schneit draussen
die Schneegl├Âckchen sind
im Waffenlauf
Blut, Liebling Blut

mein Heimatland weint
sie erschiessen auch die Kinder
und die V├Âgel

es schneit draussen
im Fr├╝hling, im April
ich vermisse nur dich
und meine Mutter
Liebling, der Frieden ist
nur im Herzen der M├╝tter
und in den Lippen des Geliebten...




__________________
Wir m├╝ssen lieben, bevor es zu sp├Ąt ist.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


bonanza
Guest
Registriert: Not Yet

m├╝tter sind heldinnen, ohne in den krieg ziehen zu m├╝ssen.
es schneit. vieles wird zugeschneit.
tausend jahre und mehr.
die lieblinge sind wie blumen, die ewig auf den
fr├╝hling warten.
im gespr├Ąch ich liebe dich sagen.

meral, dein gedicht ist wundersch├Ân.

bon.


Bearbeiten/Löschen    


Tassilo
Hobbydichter
Registriert: Dec 2005

Werke: 0
Kommentare: 14
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Tassilo eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Meral,

ich mag deine Gedichte immer sehr!

Ich w├╝nschte, ich k├Ânnte etwas davon auch in deiner Muttersprache lesen aber leider kann ich kein T├╝rkisch.
Denn wenn ich dich an anderer Stelle richtig verstanden habe, dann sind viele deiner Gedichte ├ťbersetzungen ins Deutsche. Was dem Wert deiner Gedichte jedoch keinen Abbruch tut.

Hoffentlich ist es dir recht, wenn man dich auf einen klitzekleinen Rechtschreibfehler hinweist.

Ich denke in der letzten Zeile m├╝sste es "in den Lippen des Geliebten" heissen.

Es gr├╝├čt dich
Tassilo

Bearbeiten/Löschen    


Meral Vurgun
Routinierter Autor
Registriert: Dec 2004

Werke: 141
Kommentare: 1012
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Meral Vurgun eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Lieber bon,

ich danke dir f├╝r deinen sch├Ân Kommentar auf meinem Gedicht.

Ja, die M├╝tter sind die Heldinnen und die Lieblinge sind wie Blumen des Lebens.

Lieben Gruss.



Tassilo, herzlichen Dank f├╝r das Lesen, deine sch├Âne Antwor und Verbesserung meines Fehlers.

Ja leider viele von meiner Gedichten sind ins Deutsche ├╝bersetzt.

Ich wiess nicht ob ihr mich verstehen k├Ânnt aber ich denke in zwei Sprachen, ich tr├Ąume in zwei Sprachen.

Es freut mich, dass mein Gedicht dir gefallen ist.


Viele Gr├╝sse.


__________________
Wir m├╝ssen lieben, bevor es zu sp├Ąt ist.

Bearbeiten/Löschen    


HFleiss
gesperrt
Manchmal gelesener Autor

Registriert: Jan 2006

Werke: 99
Kommentare: 1313
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Es schneit

Was f├╝r ein wundervolles Gedicht.

Lieben Gru├č
Hanna

Bearbeiten/Löschen    


Meral Vurgun
Routinierter Autor
Registriert: Dec 2004

Werke: 141
Kommentare: 1012
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Meral Vurgun eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Leibe HFleiss,

ich danke dir f├╝r das Lesen und deine Antwort.

Manchmal ein Lied, eine Nachricht

oder Die Sehnsucht ist genug um ein Gedicht zu schreiben.

Lieben Gruss.



__________________
Wir m├╝ssen lieben, bevor es zu sp├Ąt ist.

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!