Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92263
Momentan online:
435 Gäste und 17 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Es soll in deiner Traurigkeit Rosen blühen
Eingestellt am 27. 05. 2006 18:35


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Meral Vurgun
Routinierter Autor
Registriert: Dec 2004

Werke: 141
Kommentare: 1012
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Meral Vurgun eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil



Es soll in deiner Traurigkeit Rosen blühen


Für Aysun Özmen



in deiner Handfläche ist deine Jugend, in höchster Eile
du trägst deine Kindheit in deinem Herzen
in einem Augenblick werden die Horizonte dunkel
die Hoffnungen zersplittern sich in Atomstücke
der Senkstoff von den verrückten Wellen sinken in die Tiefe
in deinen Augen verdunsten die abgenutzten Silhouetten

in deinem Gesicht verbergt sich das Lächeln der Traurigkeit
deine Mission wurde vor tausend Jahren geplant
jemand hat deine Zukunft geschrieben
in dir wurde Liebesbrand zu Asche
während eine Seite von dir, in die Nacht fällt
deine andere Seite erfüllt sich im Rot
es ist unvernünftig selbst von dir zu entweichen
und sich irgendwohin flüchten lassen
das Feuer, das in dir brennt, trocknet deine Haut
du kannst doch in dich selbst nicht hineinkommen

während der Mond sich in die schwarze Tiefe der Nacht gräbt
während du niemanden erwartest
landet vor deinem Fenster ein kleiner Spatz
in seinem Schnabel ist ein Schluck Liebe
der kleine Spatz tropft ein freundlichen Gruss von mir in dein Herz

öffne deine Gardinen so breit bis es nicht mehr geht
ich habe dir mein Herz mitgebracht
in dem versteckt sich die ganze Liebe der Geschichte
heb dein Glas hoch und schau mir in die Augen
trinke den letzten Schluck auf die Liebe
dann wirf das Weinglas an die Wände deines Herzens
es soll zersplittern und sich zerteilen
und sich in die Brust eines Liebesherzigen Mannes stecken

sonnengesichtige Frau
ich schneidere dir Kleider aus Sternen
leere deine Tränen in mein Glas
ich werde sie mit einem Atemschluck trinken...






__________________
Wir müssen lieben, bevor es zu spät ist.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


bonanza
Guest
Registriert: Not Yet

deine verse nehmen mir den atem.
wie fleischig du die gefühle mit der welt und den menschen
zusammendichtest.
als wärest du konditor, und die worte sind der teig.
was dabei rauskommt, ist wieder mal phänomenal!

bon.


Bearbeiten/Löschen    


Meral Vurgun
Routinierter Autor
Registriert: Dec 2004

Werke: 141
Kommentare: 1012
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Meral Vurgun eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Lieber Bon,

Ich danke dir für deine positive Antwort.


Aysun habe ich in einer Literatur Sitte kennengelernt.
Sie schreibt wahsinnig schöne Gedichte. Wir haben unsere Gedichte etwa 2 Jahren gefolgt und kommentiert. Ohne uns Blitzmail zu schreiben.
in einem Abend sie hat ein sehr schönes, aber trauriges Liebesgedicht geschrieben und ich musste beim Lesen weinen. Ich konnte keinen Kommentar schreiben. Dann habe ich ihr eine Blitzmail geschrieben. Sie hat mir von ihrem Liebeskummer erzählt. In dem Abend habe ich dieses Gedicht geschrieben und ihr gewidmet.

Zur Zeit schreiben wir uns ab und zu e-mail. Leider habe ich sie nur im Photo gesehen.


Vielen Dank nochmal.

Lieben Gruss.


__________________
Wir müssen lieben, bevor es zu spät ist.

Bearbeiten/Löschen    


heike von glockenklang
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jul 2002

Werke: 207
Kommentare: 2337
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um heike von glockenklang eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
auch ich möchte etwas kommentieren,

aber mir geht es so wie bon, medral, ich bin atemberaubt.
die schönheit und die tiefe deiner aussagen lässt sich nicht mit einfachen worten kommentieren.
tief beeindruckt, nicht zuletzt durch deine bereitschaft liebe zu schenken.

heike
__________________
Wenn das Leben dir einen Kinnhaken gibt, kühle dein Kinn und lass dich auf deinem Weg nicht beirren.
H Keuper-g /13.07.06

Bearbeiten/Löschen    


Meral Vurgun
Routinierter Autor
Registriert: Dec 2004

Werke: 141
Kommentare: 1012
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Meral Vurgun eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Heike,

Frauen verstehen einander besser. Wie ich oben sagte, ich war auch tief beeindruckt als dieses Gedicht geschriben habe...

Ich danke dir für deinen Kommentar.

Liebe Grüsse.


__________________
Wir müssen lieben, bevor es zu spät ist.

Bearbeiten/Löschen    


heike von glockenklang
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jul 2002

Werke: 207
Kommentare: 2337
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um heike von glockenklang eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Meral, hallo,

medral,
ich bitte um entschuldigung für diesen tippfehler,
ich glaube manchmal habe ich einfach zu viele finger die tun was ihnen nicht zusteht ... staune selbst wo dann die ungewollten buchstaben herkommen

abbittende heike
__________________
Wenn das Leben dir einen Kinnhaken gibt, kühle dein Kinn und lass dich auf deinem Weg nicht beirren.
H Keuper-g /13.07.06

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!