Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92194
Momentan online:
130 Gäste und 7 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Es war mal ein Jüngling in Lichte
Eingestellt am 06. 10. 2000 18:39


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2246
Kommentare: 11062
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Es war mal ein Jüngling in Lichte (Limerick)

Es war mal ein Jüngling in Lichte,
der schrieb Tag und Nacht nur Gedichte:
"Ich hab dich so lieb...!"
doch weil er nur schrieb,
kam's, daß er 'nen Abschiedsbrief krichte.
__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2246
Kommentare: 11062
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ich habe noch eine weibliche Variante:

Es war mal ein Fräulein in Lichte,
die schrieb immerzu nur Gedichte,
sie schrieb und sie schrieb,
bis ihr Freund sie vertrieb
uns sie keinen andern mehr krichte.

...


Tut das nicht auch weh?
__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen    


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2246
Kommentare: 11062
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Version für Ehemänner, sehr säxistisch

Es war eine Jungfrau in Lichte,
die schrieb immerzu nur Gedichte,
sie schrieb und sie schrieb,
bis ihr Mann sie vertrieb
uns sie keinen andern mehr grichte.

---
Das tut wohl noch mehr weh.

Ist die Originalversion, entstanden bei einer Fahrt durch Lichte im Trabbi, zusammen mit meiner Tochter, während meine Frau fuhr.


__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen    


Svalin
???
Registriert: Sep 2000

Werke: 68
Kommentare: 695
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Svalin eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hi ihr beiden ... darf ich auch?

Es war ein Jüngling in Lichte
der suchte im Wald Wichte
doch die waren so selten
da sie sich immer erkälten
drum der Jüngling vor Gram versiechte
__________________
Lyrik ist Logopädie im Zeitalter der Sprachlosigkeit. [Alexander Eilers]

Bearbeiten/Löschen    


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2246
Kommentare: 11062
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Es war mal ne Frau in Lichte,
die kochte aus Pilzen Gerichte,
Das schmeckte noch mal,
doch zogs einen Vokal,
ihres Alten so lang, daß er siechte.
__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen    


LE
Guest
Registriert: Not Yet

Ja, ich muß auch sagen, über limericks hatte ich mir vor bernd noch nie gedanken gemacht. Sehr lustig, eure session.

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!