Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92200
Momentan online:
357 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Eselsbrücke
Eingestellt am 15. 05. 2003 12:01


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
LuMen
Häufig gelesener Autor
Registriert: Jan 2003

Werke: 291
Kommentare: 699
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Eselsbrücke (Klapphornvers)

Der alte Esel ist nicht dumm -
er bleibt aus gutem Grunde stumm.
So läßt ihn seine Frau in Frieden,
und er hat Zank und Streit vermieden!

(Und widmet still sich dem Computer –
die Frau nennt ihn sogar "mein Guter"!)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


verlaglapoetica
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Apr 2003

Werke: 18
Kommentare: 72
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

hallo LuMen
aus diesem werk spricht lebenserfahrung
verlaglapoetica

Bearbeiten/Löschen    


Klopfstock
Guest
Registriert: Not Yet

TOLL!!!!


So harmlos, wie es scheint, ist's nicht,
der "Esel" schreibt dort manch Gedicht,
drin schimpft er seine Alte "Kuh" -
so läßt man ab die Wut im Nu.

Sie kriegt es niemals zu Gesicht,
denn Technik, nein, die mag sie nicht.

Hallo, Lutz, ich bin einfach begeistert
von Deinen liebenswerten Lebensweisheiten.
Ich wollte diese Szene nur etwas weiter spinnen.
Das soll kein mißlungener Versuch sein am Klapphorn
denn ich weiß nicht einmal was das ist...*zwinker*...
Sollte nur Spaß sein.

Wünsche Dir einen schönen Tag
und ganz liebe Grüße

Bearbeiten/Löschen    


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10341
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Tip

Lieber LuMen,

das will ich doch hoffen, daß Du inzwischen so weit gekommen bist, daß Du weißt, wie man es macht. Aber danke für Deinen Tip )))) Jetzt wissen es auch andere , wie es geht.Esel und Frösche sind irgendwie nützlich beim Reimeschmieden. Wirklich witzig dein Gedicht!

Liebe Grüße Vera-Lena
__________________
Der Mensch ist sich selbst das größte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Guten Morgen Lu Men,

hmmm...
da kenn ich aber Fraun,
die wollen beide gern verhaun.*lach*
nee ehrlich.

Könnte es sein, daß es mit dem älter werden was zu tun hat?*grübel*
Gefällt mir aber, sehr schmunzelig

Und schmunzelig auch die Vorstellung mit dem stummen Esel, der da ordentlich vom Leder zieht in seinen Gedichten.

lG
schönen Tag
Stoffel

Bearbeiten/Löschen    


LuMen
Häufig gelesener Autor
Registriert: Jan 2003

Werke: 291
Kommentare: 699
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo verlaglapoetica, Klopfstock, Vera-Lena und Stoffel,

vielen Dank für die freundlichen Zuschriften! Über die Kommentierungen in Versform habe ich mich sehr amüsiert. Vielleicht sollte man mal eine Anthologie von Gedichten nebst verslicher Kommentare zusammenstellen.

Allen ein schönes sonniges Wochenende!

LuMen

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

genau Lu Men..supi Idee!
"The best of Kommentars"
*lach*
(naja..da würde es bestimmt was zu lachen geben was mich angeht*urgs*)

lG
Stoffel

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!