Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92216
Momentan online:
420 Gäste und 13 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Fremdsprachiges und MundART (L)
Etüden in rhyme, D/E-E/D
Eingestellt am 22. 07. 2002 19:55


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Elmar Feische
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Sep 2001

Werke: 111
Kommentare: 46
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Etüden in rhyme, D/E-E/D

Midnight hour, das ist zwölf
Hör im Traum ein Rudel Wölf‘
Wache auf, schau in die Rund,
There is no wolf zu dieser Stund.

Stunde später, one o’clock
Hab ich plötzlich auf was Bock.
Greife rüber in the dark
Werde irgendwo schon stark
Aber – sorry – empty bed
Wär da wer, wär das nicht nett?

But, alas, one hour later
(circa eine Stunde später)
denke mir, jetzt wird es Zeit
und ich tu’s: switch one the light.

Grelles Licht, it hurts my eyes
Steh‘ ich auf, obschon ich weiß
Ich bin wirklich noch zu tired,
Gestern viel zu lang gefeiert?

Aber dann, so gegen two
Rate ich mir selber zu
Come on, los geht’s, I get up
Liegen bleiben macht nur schlapp.

Time out starting three a.m.,
I decide so und ich penn‘
Lieber noch for some more hours,
I don’t think that ich bedauers.

Acht Uhr muß ich ins Bureau,
I can’t help, es ist halt so.
Geb mich dort mit viel Elan
an den neuen Schedule-Plan.

Dann um Neune, just in time,
mach ich Talking, „Streng geheim“.
Niemand weiß, how much I know,
und das macht mich richtig froh.

Geht die Uhr dann auf die ten,
Frag‘ ich mich, what would be wenn
Ich jetzt das Büro verließ,
würde jemand sagen: please
Komm zurück, you are on top
Ohne dich wird das ein Flop?

Später dann, around eleven,
geh ich einen Bierkrug stemmen.
Meeting Point ist die Kantine,
heute mach ich’s mit Christine.

Zwölfe ist’s und now High Noon
Was ist for the Lunch zu tun?
Gerne mag ich baked potatos,
lieber small als wie zu groß,
but vielleicht auch otherwise
could I eat etwas mit Reis.

Gehn‘ wir dann zu one p.m.
Haben wir a small Problemm.
Niemand gave me einen Tip,
so jetzt bin ich auf dem Trip,
für den Rest des Afternoon
nothing is jetzt mehr zu tun.

We will meet again um vier
Ja das hast du jetzt dafür.
I need now a bit of rest
Laß mich schlafen, tief und fest.

Five o’clock da mach ich tea
Dieses Date verpaß ich nie.
Ein paar cakes nehm ich dazu
Aus der Bäckerei „Cookoo“ (Aua!)

Sechs Uhr, jetzt ist Schluß mit work,
hurry up, wir gehen zu Jörg.
Eile, spute, lauf geschwind
Jörg will give us all a pint.

After eight, dressed up und chic
Have I dinner, heut with Mick.
Nachher gehen wir noch zu him
Was ihr denkt, ist garnicht schlimm.

Jetzt fällt auch der final curtain
Morgen treff ich glaub ich Burton
Nächstens fahr ich dann nach Como,
(Shit, was reimt sich denn auf Como?)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


bounty0174
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Mar 2002

Werke: 12
Kommentare: 14
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Hallo,

schade das der Text nicht weitergeht, war gerade so schön im Lesen drinnen..*g* wirklich schade!!
Auf jeden Fall fand ich ihn total amüsant, einfach gelungen!! Solche Texte, sollte es öfters geben!!
Ich kann Dir leider auch nicht sagen, was sich auf "Como" reimt, würde mich aber trotzdem über weiter Zeilen freuen......
viele grüße
Julia

__________________
Was ich bin, schreibe ich, und ich schreibe, was ich bin!!

Bearbeiten/Löschen    


Elmar Feische
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Sep 2001

Werke: 111
Kommentare: 46
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Etüden in rhyme

Hallo Julia,
many thanks for your reply - im Neuen bist Du mit dabei.
Yes, I did it again.

All the best to you,
Elmar

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Fremdsprachiges und MundART (L) Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!