Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92201
Momentan online:
307 Gäste und 6 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Ewiges
Eingestellt am 31. 10. 2003 18:33


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10341
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ewiges

Der Regen hat den Tag schon einged├╝stert,
der Wind geht achtlos um dein Haus,
und was er z├Ąrtlich dir einst zugefl├╝stert,
er schreit’s in alle Stra├čen nun hinaus.

Dem Himmel fehlt das sch├╝tzende Gew├Âlbe,
nicht Heimat gibt er Mond noch Stern.
Du bist dir selbst nicht mehr derselbe,
dein Innres umgest├╝lpt, verhangen, fern.

In solchen Stunden ├Âffnet leis an Orten
wie Bilder, die ein Gr├Â├čerer entworfen,
Erahntes, einer Mitte zugeworfen,
ein Tr├Âstliches, ein Mildes seine Pforten.





__________________
Der Mensch ist sich selbst das gr├Â├čte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Schakim

Wird mal Schriftsteller

Registriert: Jan 2002

Werke: 3
Kommentare: 2501
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Schakim eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Vera-Lena!

So sind die Worte oft von Dir:
Sch├Ân und leicht mit viel Gesp├╝r!
Alles Feine der Natur
erlebt man nach auf Deiner Spur!

Ich w├╝nsche Dir ein wunderbares Wochenende!
Schakim
__________________
┬ž┬ž┬ž> In jeder Knospe zeigt sich ein kleines Wunder beim Aufbl├╝hen <┬ž┬ž┬ž

Bearbeiten/Löschen    


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10341
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Mutmacher

Lieber Schakim,

danke f├╝r Deine gereimte Antwort! Das ist ein echter Mutmacher, wenn ich das mal brauche, werde ich es mir immer wieder durchlesen.

Auch Dir ein wundersch├Ânes Wochenende.))))
Liebe Gr├╝sse Vera-Lena
__________________
Der Mensch ist sich selbst das gr├Â├čte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


pipi-barfuss
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Aug 2003

Werke: 52
Kommentare: 312
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um pipi-barfuss eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Vera-Lena,

es ist immer wieder sch├Ân zu lesen wie du mit den Worten umgehst und spielst. Leicht und doch immer ein K├Ârnchen Wahrheit darin " versteckt."
Weiter so!!
Mir gef├Ąllt`s was du scheibst. :-)

Sch├Ânen Abend,
Lieben Gru├č Pipi
__________________
Lebe den Augenblick,auch wenn du mit einem Bein schon in der Zukunft stehst und mit dem anderen noch in der Vergangenheit

Bearbeiten/Löschen    


B.Wahr
???
Registriert: Dec 2001

Werke: 188
Kommentare: 1661
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Ewig erg├Âtzlich?

Hallo Vera-Lena,

Ich glaub nicht sehr an Ewigkeiten,
Und geist(l)iches Brimborium
Doch Dein Gedicht hat sch├Âne Seiten
Wer sie nicht sieht: bleibt dumm ...

Erfreue mich immer wieder an Deiner Themenvielfalt
und an Deinem Tiefgang - im positivsten Sinne!

Sehr liebe Gr├╝├če, wunderbares N├Ąchtle und ganz sonnichen Sonntag
w├╝nscht Dir
B.Wahr
__________________
Auch Schweigen kann Vielsagend sein!

Bearbeiten/Löschen    


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10341
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Gefallen

Liebe Pipi,

das freut mich, dass Du an meinen Texten einen Gefallen findest. Danke f├╝r Deine Antwort! Es gelingt mir nat├╝rlich nicht immer etwas wirklich gut, aber man soll ja immer weiter hoffen.

Einen sch├Ânen Sonntag w├╝nsche ich Dir noch.
Liebe Gr├╝sse Vera-Lena
__________________
Der Mensch ist sich selbst das gr├Â├čte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


2 ausgeblendete Kommentare sind nur f├╝r Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!