Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92261
Momentan online:
417 Gäste und 20 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
FROHES FEST
Eingestellt am 08. 12. 2001 16:00


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Schnulli
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Nov 2001

Werke: 23
Kommentare: 0
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Am Heiligabend ist der B├Ąr los,
die Menschen scheinen v├Âllig wehrlos
bei ├ťberf├Ąllen von Verwandten :
da kommen Eltern, Onkeln, Tanten
zusammen, obwohl┬┤s gar nicht passt,
weil eig┬┤ntlich jeder Jeden hasst.
Noch vor den Tagen:"Frohes Fest!"
Der Wunsch ging um wie eine Pest.
Und froh sind alle - das ist wahr -
wenn es vorbei ist f├╝r ein Jahr.
Denn ziemlich stressig ist es schon -
das Opfer f├╝r die Tradition.
Da m├╝ssen j├Ąhrlich d i e sich seh┬┤n,
die sonst sich aus dem Wege geh┬┤n.
Ein Fest der Liebe ist┬┤s geblieben,
weil wir auch unsere Feinde lieben.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!