Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92201
Momentan online:
162 Gäste und 3 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Erotische Geschichten
Fellatio (2nd edition)
Eingestellt am 13. 06. 2001 12:43


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Jasmin
Autorenanwärter
Registriert: Sep 2000

Werke: 141
Kommentare: 1135
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Fellatio (2nd edition)

Fellatio (2nd edition)

Die Nacht ist knietief, meine Augen fallen zu
vor dem Monitor, wie Türen im Wind.
Du lauerst im Finstern und ich tapere mich geduckt
an dein formvollendetes Gestell, das ausgehungert meiner harrt.
Deine Pratze fahndet nach meinen prickelnd pikanten Lippen,
fuhrwerkt etappenweise mit einem Handteil darüber,
zappelt den Hals hinab, erschüttert meine feiste Brust,
die sich erquickt aufrichtet, jählings erwacht.




Meine bacchantischen Lippen trachten nach deinen,
sauflustig, brennend und lüstern.
Meine trockene Kehle wird leider nicht gestillt,
und so streben gierig sie nach mehr und immer mehr,
bis schlussendlich sie deinen Born aufstöbern,
der flatterig und quecksilbrig darbet nach ihrer Fühlungnahme.
Und zu guter Letzt umschlingen sie in mundwarmer Obhut
den heiligen Urquell allen Lebens, mummen ihn ein flauschig und fein,
geflissentlich wie ein pimpeliges, zimperliches Gewächs,
das noch im Aufplatzen begriffen aufgeht durch meine Hege.
Und dann, eh ich mich versehe, sprudelt urplötzlich salziges Ammenbier empor,
das ich mit dem beweglichen Organ in meiner Mundhöhle schlecke,
bis mir etwas schlecht wird und ich den Abort aufsuche,
um zu koppen.

__________________
Jasmin

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Renee Hawk
???
Registriert: Jan 2001

Werke: 17
Kommentare: 1142
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hi Jasmin,

ich weiß ich habe schon lange nichts mehr bei dir kommentiert, doch sei sicher (aber das weißt du) ich b´hab alles gelesen, und hier muß ich einfach mal was schreiben *grins* - dir ist in einer sehr schönen Sprachlichkeit den Grenzgang deiner Signatur gelungen, hat mir sehr gut gefallen.

Liebe Grüße in die Sonne
Reneè



PS.: und danke für den Clubbeitritt, würde gerne was von dir lesen in *Die Insel*

Bearbeiten/Löschen    


necro butcher
Hobbydichter
Registriert: Jan 2001

Werke: 0
Kommentare: 29
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

N Scheiss Motto haste da, meine Liebe, aber dein Fellatio find ich ziemlich komisch. Geht das bei dir immer so ab? Da wird getapert und gemummt bis zum koppen? Dann stell ich mich frech in die Schlange!

Bearbeiten/Löschen    


gladiator
Manchmal gelesener Autor
Registriert: May 2001

Werke: 10
Kommentare: 592
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um gladiator eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
...

Den Ausdruck "Ammenbier" kannte ich noch nicht. Wieder was gelernt.

Bearbeiten/Löschen    


der schwarze rächer
Hobbydichter
Registriert: Jun 2001

Werke: 3
Kommentare: 12
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo jasmin. Sei nicht böse, aber ich finde die Geschdichte ein bißchen komisch, da erkenn ich gar nicht alle Worte. Kommst du aus Baiern? Aber was Fellatrio ist, das muss ich erst nach kucken. Du schreibst wohl sehr schwierig, was? Ich wollte meine Gedichte auch mal jemandem Anspruchsvolles zeigen, da mit der mir sagt, wie gut das alles schon klingt. Ist mal eine gute Idee, was? Ich kuck mal, ob ich noch andere von dir finde, damit ich mal sehe, ob alles von dir so schwierig ist, ja? Viele liebe Grüße von Heinz.
__________________
Was muss ich`n hier reinschreiben?

Bearbeiten/Löschen    


Jasmin
Autorenanwärter
Registriert: Sep 2000

Werke: 141
Kommentare: 1135
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
So viel reactio in so kurzer Zeit...

ich bin gar entzueckt...

@Renee: Freue mich, dich wieder einmal in einem meiner Threads begruessen zu duerfen, zumal dein Kommentar ein sehr positiver ist. Schaue bald mal bei der Insel vorbei.

@necro:Mein Motto ist Scheisse? Ist ein Zitat aus dem dtv-Lexikon, du Knallkopp. Und - bei mir geht das nich immer so ab. Aber immer oefter...
In die Schlange? Nee, da wird nach ganz strengen Kriterien ausgewaehlt. Per Briefwahl.

@gladiator: Ammenbier ist ein Synonym fuer Milch.

@der schwarze raecher:Aus Bayern komm i fai net. Und fuer Fellatio bist du wohl noch etwas jung. Lass dir einfach noch etwas Zeit.
Bei mir ist nicht alles immer so schwierig. Keine Sorge. Uebrigens - ein cooles Foto hast du in deiner Bio. Echt suess. Stammt aus den 80ies, oder?


Liebe Gruesse nach Germany
aus dem Schwitzkasten





__________________
__________________
Jasmin

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Erotische Geschichten Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!