Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92255
Momentan online:
300 Gäste und 7 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Ferdinand betrachtet seine Hose
Eingestellt am 15. 11. 2002 11:08


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2248
Kommentare: 11067
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ferdinand betrachtet seine Hose:
auf dem Hosenbein sind Tintenflecke
er sucht Wege, wie er sie verstecke;
(und er gruebelt ueber seinem Lose.)

Da hilft nichts, er muss die Hose waschen,
in den Bottich fuellt er heisse Lauge,
und er ruehrt und sieht mit einem Auge:
Taschentuecher fallen aus den Taschen.

Ferdinand schlaegt Haken mit dem Hammer
in die Balken und zieht eine Leine
durch das Zimmer, und er haengt die reine
feuchte Hose auf in seiner Kammer.

Und die Hose, die im Zimmer schwebt,
duftet, trocknet, blickt sich um und lebt.

__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
hatschiii...

s├╝ss..der ferdinand..
immer f├╝r einen Lacher gut.
Der arme...

LG
sch├Ânes Wochenende Bernd
Stoffel

Bearbeiten/Löschen    


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2248
Kommentare: 11067
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

ja, so geht ihm das, Stoffel. Da ist immer was los ...

Auch sch├Ânes Wochenende, Stoffel, und gute Ideen
Bernd
__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen    


Klopfstock
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo, Bernd,
also, Dein Humor ist schon was Spezielles -
ich mag ihn!!!
Sende Dir liebe Gr├╝├če

Bearbeiten/Löschen    


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2248
Kommentare: 11067
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Danke sehr, Klopstock.
Ich hoffe, obzwar in der Poetik Morgensterns verwurzelt, es ist da auch Eigenes.

Bernd
__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen    


Sansibar
Guest
Registriert: Not Yet

Wasche w├Ąschen

Hallo Bernd,
so spricht man hier in unserer Region. Ich w├╝rde deinem Ferdinand mal eine Waschmaschine g├Ânnen und wenn du gr├Â├čenwahnsinnig sein willst einen Trockner, dann brauch der arme Kerl nicht erst m├╝hsam Schn├╝re spannen.
Gru├č nachD SaS

Bearbeiten/Löschen    


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2248
Kommentare: 11067
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo, Sansibar,

vielen Dank f├╝r den Hinweis, Ich werde versuchen, Ferdinand eine Waschmaschine und einen Trockner zu beschaffen. Schwer k├Ânnte die bedienung werden, da auch Ferdinand nur ausgedacht ist.
Wenn er auf den Knopf dr├╝ckt, dann muss er das sehr kr├Ąftig tun. Ausgedachte Str├╝mpfe an ausgedachte W├Ąscheleinen h├Ąngen aber, das f├Ąllt ihm leicht.
Man m├╝sste aber dem armen Kerl tats├Ąchlich helfen. Geht eine erdachte Waschmaschine mit Klimpern von Eurocents zu bezahlen?
Das w├Ąre fei sch├Ân.

Viele Gr├╝├če von Bernd

__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!